>
>
Gedicht drucken


Für Mama


 
Hab mir lange überlegt
Was kann ich dir noch schenken
Was wohl dein Herz anregt
Wollt mir was neues ausdenken
 
Eine meterlange Kette
Wahrscheinlich noch eine zweite
Eine Perle für jede nette
Aufmerksamkeit deiner Seite
 
Ein Buch mit leeren Zeilen
Für all die vielen Sorgen
Die ich konnt mit dir teilen
Könnt ich dir besorgen
 
Eine riesengrosse Torte
Mit Zuckerguss verziert
Für all die tröstenden Worte
Für die Frau die nie die Geduld verliert
 
Für alles was du mir beigebracht
Schenk ich dir eine Rose
Eine dich spiegelnde Blütenpracht
Für jede geflickte Hose
 
Heute ist allein dein Tag
Noch immer sind meine Hände leer
Ich hoffe mein Gedicht dir vermag
Zu sagen: Ich liebe dich so sehr

Avatar Avalon

Geschrieben von Avalon [Profil] am 18.02.2014

Aus der Kategorie Muttertag



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Muttertag, Geburtstag, Mutter

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 4657


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 18.02.2014, 04:44:44  
Avatar possumEs ist ein Segen, wenn man mit einem lieben Mutterherz aufwachsen durfte. Dies begleitet durch das ganze Leben! Schöne Zeilen liebe Avalon, deine Mama wird sich sehr freuen! Liebe Grüße schicke ich mit leuchtenden Sternen!

 shalimee 18.02.2014, 08:19:55  
Avatar shalimeewunderschöne Zeilen hast du deiner Mama gewidmet,,,lg Shalimee

 Angélique Duvier 18.02.2014, 11:13:05  
Avatar Angélique DuvierWundervolle anrührende,berührende Zeilen! L.G. Angélique

 arnidererste 18.02.2014, 22:08:17  
Avatar arniderersteWas kann es schöneres geben als so ein liebes Gedicht. glg arni

 Avalon 18.02.2014, 22:14:29  
Avatar AvalonDanke ihr lieben :)

 HB Panther 20.02.2014, 09:44:42  
Avatar HB Panthermir sind die tränen so nahe, deine mutter hat sich bestimmt riesig gefreut! Ach wie wichtig ist doch die mutter, wie dankbar sollten wir täglich sein! Ich bin zutiefst gerührt und wünsche mir, das keine mutter irgentwo alleine sein muß, sondern ihre kinder bei sich hat! dir ganz liebe grüße: Tamer

 Avalon 20.02.2014, 11:24:55  
Avatar AvalonDanke für deinen süssen Kommentar Tamer :) Es ist schwer diese Liebe auszudrücken, die grenzenlose Dankbarkeit, denn egal was geschieht, die Mutter ist und bleibt der Kern dem du entsprungen bist, der Anfang deines Lebens und die erste Liebe die man erfährt. Lg Avalon

 HB Panther 20.02.2014, 12:13:15  
Avatar HB Pantherdas hast du so wundervoll kommentiert!!!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Avalon

Stephans Dämonin
Der entschlossene Autor
Aussichtslos
Planänderung
Mein besonderer Mensch
Küsschen
Morgengrauen
Mein Name
Kundentanz
Gib auf, mein Lügner..

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Die Wahlen
ONE NIGHT STAND im Freien
Das Kind in uns
Die Wut braucht Luft
Schießbefehl
Im Sonnenlicht
Witzig ... oder
Bedenk oh Mensch.
Das Fröschlein
Wer könnt es je begreifen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma