>
>
Gedicht drucken


Wenn Mütter sich



Wenn Mütter zu Großmüttern mutieren
das ist für mich ein wahres Phänomen
wenn sie in kürzester Zeit kapitulieren
nur weil sie das Enkelchen lächeln sehn

Was den eigenen Kindern, nie war gestattet
bei den Enkeln gilt das nicht mehr
wenn man eine Standpauke erwartet
nennt sie es höchstens ein "kleines Malheur"

Auch bei meiner Mutter geschah dieser Wandel
und oft habe ich lächelnd resigniert
Bestrafung, was ist das? War eher ein Handel
das Großmutter sein, hat ihre Sinne verwirrt

Die Kleinen werden nach Strich und Faden
verwöhnt auf Teufel komm raus
weil sie den Oma-Bonus für sich haben
und nutzen ihn schamlos auch aus

Sie werden von den Rackern abgöttisch geliebt
doch wirklich wundern, tut mich das nicht
weil es bei Ihnen Verbote kaum gibt,
sie zu verhätscheln, ist ihre Pflicht

Doch eines weiß ich, ganz ohne Quatsch
bei mir wird es einmal nicht anders sein,
tobt heut` meine Mutter mit den Enkeln im Matsch,
gehe auch ich, diese Verwandlung mal ein

Ich seh ihr heut zu, wie sie in Pfützen hüpft
nur um die Kleinen zum Lachen zu bringen
sie ist sehr schnell in die Omarolle geschlüpft
ich könnte Euch wahre Lieder von singen

Doch gönn ich es ihr, von ganzem Herzen
und oftmals, da steckt sie mich an
eine verwöhnende Oma kann man verschmerzen
eben weil, man sich auf sie verlassen kann

Mieze
Avatar mamawusch

Geschrieben von mamawusch [Profil] am 07.02.2013

Aus der Kategorie Muttertag



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

anders, total, aber, Herzensgut

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2021


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 07.02.2013, 14:09:01  
Avatar HB Pantherwie recht du hast... ich sehe es sehr oft, gottseidank ist es bei meinen eltern nicht ganz so schlimm! Denn es ist wichtig das auch großeltern nicht zu allen ja und amen sagen....dein gedicht war diesmal für mich pers. etwas schwieriger zu lesen, 5 super verdiente sterne! glg: tamer

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von mamawusch

Das Wunder vom Schrottplatz...
Schneekugelzauber...
Das Böse währt schon ewiglich...
Nehmt Euch in Acht, vor Trauerweiden....
Ein gutgemeinter Rat...
Ein Geschenk des Himmels an mich...
Mitten in der Nacht...
Dein Bild....
The new generation...
Wenn Rapper Gefühle zeigen...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ein lichterfüllter Moment
Wieder
Januarstürme und Sturmfluten
Der heutige Morgen
Meine Welt
Der Soldat
Panem et Circensens
Grüne Oasen
Herz voller Liebe
So ist es eben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meinen Schatz
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma