>
>
Gedicht drucken


Fragen von Shu Bo Te (8)


es war einer dieser Tage, 

die keine Freude machen,

und er war nicht in der Lage

über der andren Scherze zu lachen.

 

Die Wolken hingen tief

feuchte Kälte aus allen Ritzen

wohin er im Kloster auch lief

an einem Ofen wollte er sitzen

 

Da kam sein Meister herein

mit einem Lächeln im Gesicht 

Shu, wie schaust du denn drein

als  ob gerade der Himmel zerbricht

 

Shu schaute ernst nach oben

ist das mein Leben, Herr

im Himmel da droben

ist's bestimmt nicht so schwer

 

der Meister überlegte lange

und sprach nach einer ganzen Weile 

mein Sohn, sei nicht bange 

das ist's was ich mit dir teile:

 

immer wenn die Sonne untergeht

geht sie woanders auf 

immer wenn ein Wind weht

zieht andres Wetter herauf

 

das gilt dort oben wie hier unten

denn alles ist ein Teil

Des einen großen Kreises 

alles hängt am gleichen Seil

 

Es geht nichts unter 

Aber es kommt Neues hinzu

Das ist das eigentliche Wunder

Ich hoffe, das gibt dir (für heute) Ruh'

 

 

 

 Wen weitere Geschichten von Shu Bo Te und seinem Meister interessieren, findet sie in Facebook unter "Gedankensplitter" lownhi4466.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Avatar lownhi

Geschrieben von lownhi [Profil] am 22.04.2018

Aus der Kategorie Moderne Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Kreislauf, des, Lebens, Sonnen-und, Schattenseiten, Ausgleich, von, gut, und, Böse

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 643


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 22.04.2018, 23:46:59  
Avatar possumWundervoll lieber lownhi, Danke herzlich über die Welt, liebe Grüße!

 lownhi 23.04.2018, 22:19:01  
Avatar lownhiDanke! Liebe Grüße

 Rainer-Peter 01.07.2018, 11:47:49  
Avatar kein BildDanke für das Wesentliche!

 Rainer-Peter 01.07.2018, 11:48:40  
Avatar kein BildWas nur fünf Sterne?

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von lownhi

Jesus
Schau in den Spiegel
New version of myself
Lieblingsmood
Back home
Leben
Jesus (Fassung 1)
Liebe ist Zeit
Heute Beim Frühstück
Ich gehe in deinem Garten

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

ONE NIGHT STAND im Freien
Das Kind in uns
Die Wut braucht Luft
Schießbefehl
Im Sonnenlicht
Witzig ... oder
Bedenk oh Mensch.
Das Fröschlein
Wer könnt es je begreifen
Wenn Zeit ... steht

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma