>
>
Gedicht drucken


Lieblingsmood

Entspannt am Küchentisch 
da sitze ich
zurück im Lieblingsmood
gut er mir auf der Seele tut

wie gut könnt ihr nicht wissen
ein superweiches Kissen 
so flauschig und so zart
ich liebe diese Art

Ich weiß, bald ist's vorbei
Wieder gefangen im öden Brei
im Alltag wie wir's nennen
das tägliche Grauen, das wir kennen.

Es ist ein Wunder, dieses Gefühl
es macht dich heiß, es macht dich kühl
Es ist  eine unsichtbare Haut 
Die sich langsam um mich baut 

ich kann es nicht beschreiben
ich kann es nicht vermeiden 
denn auch nach vielen Jahren 
bleibt es ein seltsames Gebaren

alles ist greller und bunter
das ist ja grad das Wunder 
ich mutiere zum  Vulkan 
bin auf ner neuen Umlaufbahn

der Küchentisch hört geduldig zu
er kommt nicht aus der Ruh
hält sich raus, sagt keinen Ton
er kennt ja meine Flausen schon







Avatar lownhi

Geschrieben von lownhi [Profil] am 24.02.2018

Aus der Kategorie Moderne Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

mood, good, Manie, Gefühle, schwankende

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 630


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 24.02.2018, 21:30:42  
Avatar possumLieber lownhi dies hast du nett verfaßt, schön von dir zu lesen, ganz lieben Gruß!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von lownhi

Jesus
Schau in den Spiegel
New version of myself
Fragen von Shu Bo Te (8)
Back home
Leben
Jesus (Fassung 1)
Liebe ist Zeit
Heute Beim Frühstück
Ich gehe in deinem Garten

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

ONE NIGHT STAND im Freien
Das Kind in uns
Die Wut braucht Luft
Schießbefehl
Im Sonnenlicht
Witzig ... oder
Bedenk oh Mensch.
Das Fröschlein
Wer könnt es je begreifen
Wenn Zeit ... steht

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma