>
>
Gedicht drucken


Ein neuer Anfang

Ein neuer Anfang


 


 


Da war das Gefühl das jeder kennt      wenn man nur noch gegen Bäume rennt


 


wenn die Alpträume der  Nacht            am Tag zur Wahrheit werden


 


man den Grund zu leben sucht                        man möchte eigentlich fast sterben


 


 


 


und ich würde lügen würd ich leugnen daß es meist im Winter ist


 


wenn man die Wärme doch nicht nur die der Sonne vermisst


 


 


 


R.: Und am Ende kommt immer ein neuer  Anfang   ich hab es jedesmal gespürt


 


wenn nix mehr ging           man nur verliert


 


dann ist das Tor zu neuen Wegen nicht mehr weit


 


dann hat die Zukunft und der Aufbruch für alles eine neue eigne Zeit


 


Ich bin bereit


 


 


(doch dann geht eine Sonne auf, die zeigt daß Kraft nicht schwindet


 mit der man völlig leicht und losgelöst alle Hürden überwindet)


 


 


 


 


Da sind Freunde schon lang nicht mehr da


 


da sind Pläne überkommen weil da kein Erfolg mehr war


 


und die Träume die man hatte sind im Meer der Zeit versenkt


 


hab auf der Suche nach der Hoffnung mir den Halswirbel verrenkt


 


 


und ich würde lügen würd ich leugnen


 


daß man sich zuviel Sorgen macht


 


Weil die Sonne dieser Angst vor morgen


 


mitten in die Augen lacht


 


 


 


Avatar hoeschi

Geschrieben von hoeschi [Profil] am 02.06.2010

Aus der Kategorie Liedtexte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 16 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2815


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von hoeschi

Zu laut
Allein
Regen - und es ist mir ganz egal
Wenn die Liebe in Dich kommt
Licht am Horizont
Sandras Zimmer
Das kleine Cafe
Ganz am Schlu

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Angst
Überleben
Regen ein Segen
Wie ein Engel
Lügen
Wasser und Brot
Loslassen
Gedanken der Liebe
Kein leichtes Spiel
Übermut

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma