>
>
Gedicht drucken


Die Offenbarung

Über mir stapeln sich die Wolken, Gewitter und Schauer,

Ich fühle mich so versunken, deprimiert, nein eher total beschissen, das ist genauer.

Oh man ich habe es vergeigt,

Dass sehe ich in deinem Gesicht, dass sich vor mir verneigt.

So viel Schmerz, Trauer und Leid, die einen Monatelang auf den Boden ziehen,

Und du dir wünscht nicht mehr alleine zu sein und mit deiner grossen Liebe von allem zu fliehen.

Man möchte immer das, was man nicht bekommen kann,

Es tut so weh, ständig dran denken zu müssen, dass man ohne sie nicht leben kann.

Der schlechte Zeitpunkt den man meist erwischt,

Gerade getrennt, Stress im Leben, aber die Klarheit im Kopf ist noch nicht in Sicht.

Wie lange soll man denn warten, bis alles wieder normal erscheint,

Das ist mir egal, ich warte auf dich egal wie lange mein Herz wegen dir weint.

Die Tränen kann ich leider nicht mehr halten, ich bin froh, dass du mich nicht siehst wie ich leide,

Wenn ich dieses Gedicht durchlese, ist es für mich wie eine fruchtlose Weide.

Die grosse Angst zu viel Hoffnungen zu haben, die Angst dich an jemand anderen zu verlieren,

Oder doch sind die Gedanken schlimmer, mir vorstellen zu müssen, wie es andere bei dir probieren..

Angst davor, dass du dich in einen anderen verlieben könntest,

Die Tränen steigen mir zu Kopf, wenn ich sehe dass du dich von mir abwendest.

Es ist nicht leicht für mich ein guter Freund für dich zu sein,

Denn diese starken Gefühle für dich, reissen tiefe Wunden in mein Herz hinein.

Was hast du denn bloß mit mir gemacht, dass du es geschafft hast meinen Kopf so stark zu verdrehn,

Konnte es nicht zu einem normalen Zeitpunkt geschehn.

Noch nicht mal weiss ich ob ich überhaupt annähernd dein Typ bin,

Ich weiss Aussehen ist nicht alles, doch ich weiss du schaust genauer hin.

Die Umarmungen und deine liebevolle Art und weise tun mir unendlich gut,

Damit gibst du mir die Kraft um dich zu kämpfen und den gesamten Mut.

 

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll, denn meine Gedanken. Sind ständig bei dir,

Ich wache auf, denke jede Minute an dich und nachts träume ich von dir.

 

Es hilft mir sehr viel drüber zu schreiben,

So habe ich das Gefühl nicht ganz so stark zu leiden..

Ob du das jemals lesen wirst kann ich dir leider nicht sagen,

Ich hoffe nur eins so stark und so sehr, dass du deine Schutzmauer um dich herum ablegst und mir Ich liebe dich wirst sagen.

So schwer fällt es mir richtig in dich hineinzuschauen um dich richtig zu lesen,

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass was du sagtest ist nicht ganz richtig gewesen.

Auch wenn es mir schwer fällt als Freund für dich da zu sein,

Doch wissen wir beide es ist immer ein guter Anfang für eine Beziehung, dass man weiss dem anderen zu vertrauen und man ist nicht ganz allein.

Nachdem du mir gesagt hast, dass du mir nichts versprechen kannst, ob du jemals Gefühle für mich haben wirst,

Hat es mich so sehr gekränkt, auch wenn du nichts dafür kannst, denn Gefühle machen was sie wollen, to first.

Ist es Optimismus, was mich am Leben erhält, oder ist mein Kopf zu schwach um zu wissen, was wirklich für mich wichtig ist,

Im Moment ist mir alles egal, weil ich weiss, dass du die wichtigste für mich bist.

Allerdings kann ich dich auch sehr gut verstehen, wie es im Moment bei dir läuft, vielleicht war es falsch, vielleicht auch richtig, dass ich dir alles gebeichtet habe und alles dahinverläuft.

Niemals werde ich dich drängen oder zu viel von dir fordern,

Nur eine Bitte habe ich von dir, habe kein Mitleid oder Reuegefühl für mich, lebe dein Leben und teile mir mit ob ich in Frage käme, egal wie hart es ist ohne wenn und aber oder sondern.

Die Wahrheit ist nicht immer leicht, aber sie kann einen helfen nicht den Kopf zu verlieren,

Es ist hart zu sagen und mir fällt es verdammt schwer diese Worte zu riskieren.

Wenn ich mir vorstelle, dass du zu deinem Ex gehst und er dich verführt,

Besonders hart ist es für mich wenn ich weiss, dass er oder gar ein anderer dich berührt.

Mir steigen die Tränen in die Augen, wenn ich nur daran denke,

Auch wenn man es mir nicht ansieht, ich bin doch sehr sensibel und freue mich über jede gefühlvollen Berühungsgeschenke.

Ich kann nicht mal andere Frauen ansehen,

Ich vergleiche alle mit dir und möchte nur mit dir durch den Himmel und die Hölle gehen.

Ich weiss du bist das absolute perfekte Gegenstück für mich,

Auch wenn es absurd klingt, ich glaube an dein tiefstes Inneres, an dich.

Die absolute Traumfrau steht direkt vor mir,

Nur in deinen Augen , leider nicht vor deiner Tür.

Ich habe schon einige Erfahrungen gemacht und es kommt selten vor, dass die Liebe so spät kommt,

Ist es Dummheit, dass es mich glauben lässt,, dass du vielleicht doch noch zu mir kommst?

Ich hoffe es so unendlich sehr,

Wenn das geschieht, dann brauche ich nichts mehr.

 

Mit dir an meiner Seite kann man nur glücklich sein,

Denn ich glaube, dass wir beide uns sehr gut verein.

Egal was geschieht und zu welcher Zeit, sei dir bewusst, dass ich überall für dich da sein werde,

Bitte glaube mir, auch wenn du es nicht weisst, ich werde dich niemals enttäuschen, überall auf der Erde.

 

 

Dennoch glaube ich dass du absolut eine gefühlvoller und sensibler Mensch in deinem Inneren bist ,

Und garantiert nur die wenigsten wissen, dass du ein unglaublich liebevoller Mensch bist.

Auch wenn du einige Fehler in deinen letzten Beziehungen gemacht hast, sollte man dir dennoch verzeihen,

Ich weiss es ist extrem hart für den Partner, denn er musste leiden.

Bitte lerne daraus und mache es in der zukünftigen Zeit besser,

Ich wünsche dir für die Zukunft alles sonnige und ich werde dir helfen, dass es wird nicht nässer.

Ich weiss eins schon du bist mehr wert als meine Ex-Freundin,

Umso schwerer fällt es mir dich zu lieben, vor allem, wenn du es nicht erwiderst bis dahin..

Ich hasse es dich ständig daran zu erinnern, wie unglaublich sehr ich dich Liebe,

Doch mich warnt mein Gefühl, dass es nicht ich bin, dem du es erwiderst, sondern einer dieser Diebe.

Wenn du jemanden kennenlernst, der dir gefällt, bitte sag es mir nicht, sondern wende dich von mir ab,

Das ist viel einfacher für mich und ich fühle mich nicht allzu sehr schlapp.

Lisa, bitte verstehe doch, ich will nur dich, du bist der Hauptpreis,

Und sage bitte nicht, dass ich mich mit einer anderen treffen soll, denn sie ist definitiv nur der Trostpreis.

 

Es verletzt mich sehr wenn du das zu mir sagst,

Denn das gibt mir das Gefühl, dass du mich einfach nur freundschaftlich magst.

Ich bin mehr als nur ein guter Freund für dich,

Und ich wünsche mir einfach, dass du es irgendwann checkst, dass du meine grosse Liebe bist für mich.

So genau kann ich es dir leider nicht sagen, warum ich dich so gerne mag,

Nur frage ich mich, ist es Freundschaft, oder doch ein bisschen mehr, was dein Gefühl dir sagt?

Es fällt mir unglaublich schwer in deine Augen zu schauen,

Doch wenn es nicht mehr als Freundschaft ist, werde ich wieder eine Mauer um mich herum bauen.

Ist es ein Traum, dass mich vorstellen lässt mit dir zusammen zu sein?

Ist es ein Traum, dass mich wünschen lässt auf Ewig mit dir allein zu sein.

Ich bin verzweifelt es tut so weh auch wenn es vielleicht sentimental klingt,

Doch du bist der Engel, der in meiner Seele herum schwingt.

Lass mich eins mit dir werden,

In diesem Leben möchte ich nur das oder einfach nur sterben.

Ich bin nicht abergläubisch, oder glaube an Gott,

Doch in diesem Fall bete ich zu ihm, i will never forgot.

Ist es der Himmel oder doch die Erde, ich weiss es nicht.

Doch ich fühle mich ganz nah bei dir, du bist in meiner Sicht.

Ich verlaufe mich, ich weiss nicht wo ich bin,

In deiner Gegenwart fühl ich mich so unglaublich so hingezogen zu dir hin.

Als wie auf der Wies´n waren, konnte ich meine Augen von dir nicht lassen,

es ist jetzt eine Weile her, als ich zum ersten mal fühlte und ich kann es noch immer nicht fassen.

Jede Sekunde könnte ich dir schreiben, doch dass will ich nicht,

Denn deine Gefühle sollen zu dir sprechen bis es kommt , das Licht.

 

Das Auto von deinem Ex, taugt mir ganz und gar nicht,

Weil ich ständig dran denke, dass du ihn wiederhaben möchtest und du mir damit mein herz absolut brichst.

So sehr wünschte ich mir, dich schon viel früher getroffen zu haben,

Doch meine Psyche macht mich fertig, ich sehne mich so sehr nach dir, du lässt sie verschwinden, meine Gaben.

Meine Gaben Menschen zu lesen und zu durchschaun,

Warum fällt es mir so schwer wieder ich zu sein und keine Schutzmauer um mich zu baun.

Es ist schön zu sehn wie glücklich du bist,

Auch wenn ich in deinem Inneren sehe, wie du versuchst zu verdrängen, dass du es ganz und gar nicht bist.

Wie du mich ansiehst, wenn ich nicht in deiner Nähe bin,

Ist es Illusion die mir sagt, dass ich mehr als ein Freund für dich bin?

Sag du es mir, wenn die Zeit reif ist,

Und ich dann die Gewissheit habe, dass du nur für mich da bist.

 

Wenn ich dich ansehe steigen mir dir Tränen in die Augen,

Ich kann machen was ich will, doch es lässt sich nicht vermeiden, wenn die teuer mir die Seele aussaugen.

Ich bin so vernarrt in dich, irgendwie ist es so, dass ich absolut enttäuscht von mir selber bin,

Ich sehe dich auf dem Fahrrad und denke mir nur eins. Dass ich verliebt in dich bin.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Weisser-Engel [Profil] am 27.11.2011

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2126


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Weisser-Engel

Anerkannt
Verwirrt wegen dir

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Im Miteinander
DU Glaubst MIR DOCH
Der Hexenkessel
Schmerz
Herzlich Willkommen...
Einfach perfekt
Begleiter
The Show must go on
Für Immer
Traumreisen der Seele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma