>
>
Gedicht drucken


Erlebnis

Ich durfte erleben
ein inneres Beben.
Ich hatte etwas verloren,
was im Herzen war geboren.

Doch nach langem Suchen danach,
kam es plötzlich an den Tag.
Ich war sprachlos und verwirrt,
und fragte mich hast du dich nicht geirrt?

Nein, es war Wirklichkeit geworden.
was ich fand an jenem Morgen.
Ich konnte das Glück in die Arme schließen
und den schnellen Herzschlag voll genießen.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von solitüt [Profil] am 05.03.2018

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

2, Tage

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 725


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Words 05.03.2018, 16:46:04  
Avatar WordsDas freut, das Du etwas tolles erlebt hast. Glg

 schwarz/weiß 06.03.2018, 03:44:04  
Avatar schwarz/weißDeine Zeilen gefallen mir. glg.

 solitüt 07.03.2018, 08:41:57  
Avatar solitütHallo words,hallo schwarz/weiß Ich habe mich sehr über Eure Kommentare gefreut.Dir words möchte ich sagen das es mich freut nach einigen Jahren etwas von dir zu hören.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von solitüt

Heimkehr
Am Strand
Ein Spaziergang
Aufmunterung
Ein strahlrndes Bildnis
Was der Tag so bringt.
Ein neuer Tag.
Frühlingsnacht
Bedenk oh Mensch.
Kinderzeit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ratschläge
Freunde?
Warten
Liebes Meer
Auf Ewig
Echo
der Code Schlüssel
Glück
Dunkel senkt sich...
Ankommen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma