>
>
Gedicht drucken


Positiv Denken

Die Nacht schleicht sich langsam herrein.
Wie ein dunkler Nebel verschleiert sie die Sicht.
Alles wird trüb und finster.... Man könnte meinen es sei Winter....
Doch siehe da plötzlich erscheint ein Licht....
Es flüstert zu..., der Schein trügt mein liebes Kind.
Der Glaube an dich selbst bringt dir den Zauber zurück.
Sei doch bitte nicht immer so bedrückt...
Eine sanfte Sommerbrise umrandet den Himmel...
Alles tanzt und singt und siehe da deine große Liebe dir winkt.
Gibt dir weise Worte mit auf dem Weg...
Du bist wertvoll und stark, bringst andere zum lachen.
Stets werde ich immer über dich wachen.
Sodass kein Leid dir geschehe. Für immer sollst du scheinen wie der hellste Stern.
Ich hab dich doch so unbeschreiblich gern.
Also komm Schnell! Wisch deine Tränen weg.
Gönne dir ein Schlückchen Bier und schleich dich unter die Decke ganz leise zu mir.
Wir sind geschaffen füreinander, egal was andere  Wesen denken.
Für immer ein sorgloses Leben möcht ich dir schenken!
Du bist der Engel denn ich Jahrzehnte suchte.
Oh Baby Du und Ich bis ans Ende unserer Tage.
Glaube mir wir sind durchaus dazu in der Lage.



Avatar Kein Bild

Geschrieben von Dolcevita28 [Profil] am 10.05.2017

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Dunkelheit, Licht, zauber

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 762


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 arnidererste 11.05.2017, 07:42:21  
Avatar arniderersteDie Liebe ist der Schlüssel zu allem. lg

 Dolcevita28 11.05.2017, 12:03:17  
Avatar kein BildIch danke dir Arni, mein treuer Leser!! :)

 Stevee 11.05.2017, 14:36:40  
Avatar kein BildCool gefällt mir! :)

 Javaid Bilal 12.05.2017, 00:02:24  
Avatar Javaid BilalDie Strophen haben in sich.. LG Javaid Bilal

 possum 12.05.2017, 01:30:48  
Avatar possumGerne angehalten hier, glG!

 Dolcevita28 12.05.2017, 13:15:35  
Avatar kein BildDanke ihr Lieben! :)

 Dolcevita28 20.09.2020, 20:42:28  
Avatar kein BildHallo zusammen! Vielen lieben Dank für eure wunderbaren Bewertungen! Wie sehr es mich gefreut hat eure Worte zu lesen!! :) Nach drei Jahren Pause bin ich nun endlich wieder zurück mit neuen Ideen und einem Instagram Account! Folgt mir gerne unter schreiberin31 auf Instagram! Hab die Poesie vermisst! :)Natürlich bleibe ich auch dieser Seite treu ergeben! Liebste Grüße an euch Alle!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Dolcevita28

DIE ABRECHNUNG
Scheinwelt
Eine ferne Welt
SUCHT
RAUSCH
FÜR DICH
DER FREMDE
FAMILIE
Schwarz Weiß Poesie
Vom Streit zum Akt der Liebe

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Die Sonne kommt und geht
Schneeflöckchen
Stille
Jahre...
Liebesrausch
Orte stillen Zaubers
Frühlingsgefül
Der Draufgänger
Dies ist kein Gedicht!!
Hoffnung

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma