>
>
Gedicht drucken


Mein Engel<3

ich lernte ihn kennen
nur zufällig
er war mehr still
und unauffällig

ich hatte glück
er gab mir das Gefühl zurück
wichtig zu sein
was besonderes zu sein
wir wollten beide am Anfang eher Alleinsein
doch mit dem gegenüber
konnten wir reden
wir erzählen uns viel
auch über unser Leben

ich habe einen Menschen gefunden
mit dem ich reden kann
ich habe mich schon an ihn gebunden
er zog mich in seinen bann

er hat mir geholfen in einer schweren Situation
war immer ehrlich zu mir
ich dachte es war schon die Endstation
aber er hat versucht mich aufzubauen
es hat funktioniert
trotz des anfänglichen Misstrauens
war ich bereit zu akzeptieren
ich würde auch mit dir abhaun
weit weg von hier

das er mein ENGEL ist
hab ich schon bald erkannt
ich hoffe das er mir weist
->wolang

in einem Traum sagte meine Mama zu mir
er ist DEIN ENGEL
er gehört nur dir
pass darauf auf
das du ihn nicht verlierst!!

 

hab dich sehr lieb mayn engel<3333


Avatar Kein Bild

Geschrieben von aniiah [Profil] am 26.01.2009

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 562


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 pedro 26.01.2009, 23:09:38  
Avatar kein Bildich finds schön =) weiter so...^^

 dein Vater 27.01.2009, 12:49:32  
Avatar kein Bildso ein mist

 Lady M! 27.01.2009, 19:17:34  
Avatar kein BildDas Gedicht gefällt mir sehr gut. Schreib weiterhin sone tollen =)

 deine mama 08.04.2009, 16:05:24  
Avatar kein Bildhehe hab ich das wirklich gesagt!? nein spass.. ich finde es einfach genial!=) weiter so..

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von aniiah

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ratschläge
Freunde?
Warten
Liebes Meer
Auf Ewig
Echo
der Code Schlüssel
Glück
Dunkel senkt sich...
Ankommen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma