>
>
Gedicht drucken


tiefe Verletzung

 


Ich spüre es noch


Genau dort, wo du mich berührt hast


Zärtlich, vorsichtig, und zerbrechlich


Ich rieche es noch


Dein Duft,


warm, heiß, leidenschaftlich


aber nun ist mir kalt


die erinnerung verblasst


gefühle ersticken


und erstehen neu auf, heftiger, stärker


und doch


es ist nicht wie vorher


keine liebe, zärtlichkeit und romantik


nun ist da hass, wut und tiefe traurigkeit


verletzung, nur wegen dir


das muss ein ende nehmen


ich schließe die augen


ein letzter atemzug


tief und mit heftigen gedanken


verschwimmt alles im dunkel


 


Avatar Kein Bild

Geschrieben von justiece [Profil] am 28.09.2008

Aus der Kategorie Kindergedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 3137


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 samantha 28.09.2008, 17:34:38  
Avatar kein Bildwow, das ist echt ein hartes stück, aber supi dupi geil =)

 von Sandra 04.11.2008, 14:15:13  
Avatar von Sandradas ist echt super schön!!

 armin 28.12.2008, 18:44:01  
Avatar armindas schreib ich meinem schwarm und jetzt sind wir zusammen

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von justiece

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Wofür ... Wozu
Tanzen
Im Schoß der Nacht
Es Brennt
vermissen
Rückblick...
Auf stiller Reise
Ein wenig Mehr
Wenn zwei Herzen
An Deiner Hand

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma