>
>
Gedicht drucken


Hurra die Schule ist aus doch was für ein Zeugnis bringt mein Tochter mit nach Haus

Hurra die Schule ist aus,  doch was für ein Zeugnis bringt meine Tochter mit nach Haus???..


Bei uns beginnen die langen Sommer- Schulferien.


Zeiten die, die Familien mehr zusammen, verbringen!


 


Meine Tochter kam mit ihrem neuen Zeugnis nach Haus.


In ihrem Gesicht konnte ich nichts erkennen,


Ich halte es nicht mehr länger aus.


Sie ist verdammt gut mit ihrem Mienenspiel,


Kein Grinsen keine Mimik, kein Gefühl!


Wer hat ihr das bloß beigebracht!


Und nun fragte ich sie danach.


 


Gibt es gleich deswegen ein wenig Krach?


 


Im Geiste, gehe ich das alte Zeugnis nochmal durch


Denke,


was hat sie denn diesmal für Zensuren bloß.


Was steht denn im Bemerkungstext so drin?


Wieder das sie mit ihrem Gequatsche den Unterricht stört.


Hausaufgaben nur selten gemacht!


Oder hat sie diese nun öfters mitgebracht!


 


Wieder Turnzeug vergessen?


wie oft zur Strafe auf der Bank gesessen!


War sie wieder zu spät im Unterricht?


Zuhause erzählt sie darüber ja nichts!


 


War sie auf dem Schulhof wieder am streiten,


gab es viele Rangeleien?


Worauf muss ich mich heute vorbereiten?


Sie übergab mir nun ihr Zeugnis,


mit leichtem Grinsen im Gesicht


Gab Entwarnung damit…


 


Keine großen Veränderungen


Zensuren fast gleich


manche besser, manche schlechter


Sie verspricht  wiedermal  im nächsten,


wird alles besser...


 


Ein kleines bisschen hob ich den Zeigefinger,


musste tun als währ ich strenger.


Ging mit ihr Stück für Stück das Zeugnis durch.


Hatte nicht viel mit ihr zu meckern,


Ich bin Stolz auf meine Tochter,


hat einen sehr guten Kern!.


 


Fast alles wie gehabt


Als hätte ihre Lehrerin den Bemerkungstext


nur kopiert…


Beide fröhlich und herzhaft darüber gelacht….


 


Die Schule ist erstmal geschlossen,


Komisch sie ist ja gar nicht so verdrossen.


Nicht mal mehr traurig,


wo sie doch so gerne hinging.


 


Der Ranzen flog in die letzten Ecke


Wo er nun auch bleiben muss,


bis die Schule geht,


dann wieder los.


Freudensprünge bis an die Decke


 


Hat endlich die erwünschten Ferien erreicht


Geht spielen mit ihren Freunden gleich.


Keine Matheaufgaben,


kein lesen oder schreiben


Wenn es nach meiner Tochter ginge


könnte es immer so bleiben…


 


Gibt kein Grund böse sein,


ich Liebe dich, sagte ich ihr


Und schwups war sie schon durch die Tür.


 


Für sie ist alles gut, die Schule ist ja aus.


Freudig lief sie aus dem Haus.


 


 


Lachend in ihre wohlverdienten Ferien hinein…


 


 


 


 


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Zuckerschnute [Profil] am 18.07.2008

Aus der Kategorie Kindergedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 17 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.40 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 11330


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Frau 20.07.2008, 00:04:29  
Avatar kein BildSüüüüüüüüüüüüß

 Frau 20.07.2008, 00:05:21  
Avatar kein BildSüüüüüüüüüüüüß

 ich 05.08.2008, 15:44:53  
Avatar kein Bildsehr schönes ding, besonders die zeile - mit dem guten kern und über den bemerkunstext gelacht - waren sehr seelisch

 Zuckerschnute 07.08.2008, 23:11:46  
Avatar kein BildJA, sie hat sich gut entwickelt und ist ein tolles Kind... Nach soviel Unheil was sie in den paar Jahren schon durchgemacht ,bin ich froh wie herzhaft sie heute wieder lacht ;))...

 Alex 11.08.2008, 15:05:00  
Avatar kein BildAuf der Bank sitzen musste ich oft*grins* Hihi kann mich noch gut dran erinnern..

 jenny 12.08.2008, 14:24:27  
Avatar kein Bild tolles gedicht . wie der alex musste ich auch oft auf der bank sitzen . es war nicht schön den anderen dabei zu zusehn und dafür ne schlechte note zubekomm......oh nein *grins*

 Anke33 13.08.2008, 20:31:00  
Avatar kein BildSchön das es deiner kleinen wieder gut geht man spürt deinen Stolz :))

 Mika 17.08.2008, 16:38:37  
Avatar kein BildOh man, das ist ja wirklich soooooo süüß.

 marcel 30.08.2008, 13:27:26  
Avatar kein Bildsiehste ohne alkohol ist das leben wieder schön sei froh das du es geschafft hast viel glück noch mit deiner halbe familie scheinst eine sehr starke persönlichkeit zu sein gut wie du dir das wegschreibst selbtherapie! ich hab es auch durch

 Rob 04.02.2009, 11:24:22  
Avatar kein Bilddas ist echt cool

 goof 10.06.2009, 12:31:57  
Avatar kein Bildwirklich sehr süss

 adem 12.08.2010, 13:56:55  
Avatar kein Bildkorrekt man respect

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Zuckerschnute

Es kommt die Zeit...
Alles vorbei?
Abschied
Das Aus
Ich
Gute Menschen, Respekt an euch
Einmal Himmel und zurück
Alkohol und Drogen...
Selbstflucht - SUCHT- warum??
Was sagt man dazu?

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

The Show must go on
Für Immer
Traumreisen der Seele
Traum Nacht
Mut das Leben anzunehmen...
Erkauft und Getreten
Außergewöhnlich
Winternacht
Der Kirschbaum
Sie schauen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma