>
>
Gedicht drucken


Glückwünsche zur Hochzeit



Mögt eure Liebe ihr genießen.
Mögt ihr so leben – wie es euch gefällt.
Mag Amor euch mit Pfeilen beschießen,
dass eure Liebe ewig hält.

Ich wünsch euch, dass ihr jede Hürde
gemeinsam überwindet
und jedes Problem und jede Bürde
euch noch mehr zusammenbindet.

Doch ganz zuerst wünsch ich euch Glück
und dass euch keine Krankheit quält.
Bleibt froh, verliebt und auch verrückt
denn das ist das was wirklich zählt.

Ich wünsch euch eine schöne Zeit
für heute, morgen und fürs ganze Leben.
Mit ganz viel Liebe, wenig Streit
sollt ihr auf Wolke 7 schweben.

 
© Michael Jörchel

Avatar micha221b

Geschrieben von micha221b [Profil] am 31.07.2015

Aus der Kategorie Gedichte zur Hochzeit



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Hochzeit, Glückwünsche

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 5799


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 31.07.2015, 23:06:01  
Avatar possumLieber Micha, dies sind süsse Worte zu diesem Ehrentag! Ganz liebe Grüße!

 HB Panther 01.08.2015, 07:55:19  
Avatar HB Pantherin der heutigen zeit, sieht man die hochzeit nicht mehr wie früher, danke für deine zeilen....dir alles liebe!

 micha221b 02.08.2015, 02:54:37  
Avatar micha221bLiebe Possum, lieber Panther. Danke für eure wohlwollenden Worte. Mein Neffe hat geheiratet. Das habe ich zum Anlass genommen, mich wieder einmal, thematisch, auf fremden Terrain zu begeben. ;o) Fühlt euch artig gegrüßt. micha

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von micha221b

Am Ende
Frieda
Wo bist du?
Die richtigen Schuhe
Zerstörte Masken
Wo sind die Clowns
Zwischen den Welten
Gedanken zum neuen Jahr
Nur Nachgedacht 14
Momente

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Feuer Zehrt
Vom Schicksal getroffen
Mutters Arm!
kp
kp
Pläne hegen
Wo bist Du
Fäden der Zeit
Der Poet
Du

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma