>
>
Gedicht drucken


KEIN MAL MEHR

-Kein Mal mehr -


 


Hier sind meine Zeilen


wie es ist und war


ich kann dir nicht beschreiben


wie real es aussah


deine Freundschaft deine Liebe


alles nur eine Masche


und wenn ich es beiseite schiebe


zerfällt alles zu Asche


 


doch ich kann mich noch erinnern


erinnern an unsre geile Zeit


waren immer zusammen


wo der eine, war der andre nicht weit


und ich lache wenn ich dran denke


wie wir weinten und schrien


doch ich nun von dir weg lenke


 


Denn die Zeiten ändern sich


Und Zeit verändert Menschen


und ja ich lass dich jetzt im Stich


lass mich von dir nicht mehr blenden


doch egal was ich denke sag ich Danke


Danke sag ich wenn ich in alten Zeiten schwanke


du warst toll und gabst mir viel mit auf den Weg


konnte von den Stunden lernen


ich meine Gefühle mit dem Guten beleg


 


Sag nur einmal was du denkst


zu wem du lenkst


an wen du Liebe schenkst


das sage ich dir noch einmal


den es gibt kein zweites mal


 


(An meine ehemalige beste Freundin ,


Danke May )


 


Angelina B.-B,


 


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Ang Boehm [Profil] am 25.05.2014

Aus der Kategorie Freundschaft



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

es, war, kein, Fehler

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1605


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 micha221b 25.05.2014, 19:32:47  
Avatar micha221bIrgendwie traurig aber oftmals der Lauf des Lebens. Ich wünsche dir alles Gute und eine Beste Freundin.

 possum 25.05.2014, 23:02:57  
Avatar possumO dies ist sehr traurig, wenn man keine Kraft mehr übrig hat für eine Freundschaft zu kämpfen und muß sich in Seelenschmerzen zurückziehen! Liebe Grüße an dich!

 arnidererste 25.05.2014, 23:41:47  
Avatar arniderersteZu kämpfen kostet viel Kraft, manchmal zu viel. Es ist schwer den richtigen Schritt zu machen. glg arni

 The True 26.05.2014, 19:26:12  
Avatar kein BildLiebe Angelina, Mit deinen jungen Jahren schaffst du so Tiefgründige Zeilen. Lg. Franzi

 Ang Boehm 29.05.2014, 16:00:38  
Avatar kein BildDanke ... die Zeilen beschreiben so viel Schmerz in mir und ich kann es nicht beschreiben ..mir fällt es schwer drüber zu reden

 possum 31.05.2014, 13:19:46  
Avatar possumLiebe Angelina habe soeben gesehen, heute ist dein Geburtstag, wozu dich dir gerne gratuliere ... HAPPY BIRTHDAY ... und genieße deinen Tag!!!!!! Liebe Grüße ziehen über den Planeten!

 Ang Boehm 01.06.2014, 21:50:54  
Avatar kein Bildvielen dank !!! Soo schön das du an mich denkst ...freu freu freu :*

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Ang Boehm

Falsche Wahrheiten
ZU VIEL GESAGT
Unter deinen Flügeln
Schwan der Seele
Ungeöffnet
Tief im Herzen
Zu viel Zeit
Zu viel Zeit
Zu viel Zeit
Zu viel Zeit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Stille
Jahre...
Liebesrausch
Orte stillen Zaubers
Frühlingsgefül
Der Draufgänger
Dies ist kein Gedicht!!
Hoffnung
Die Spitzenreiter
Keim

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma