>
>
Gedicht drucken


Dein mutiges Gefühl

Du steckst so edel voller Mut,
Und das zu sehen, das tut mir gut!
So zaghaft wie Du Dich auch streckst,
So mächtig Du Gefühl erweckst,
Gefühl so mächtig voller Kraft,
Dass es Alles leicht erschafft,
Gefühl so kribbelnd voller Freude,
Wie so hundert Glockenläute,
Dein Ziel steht klar, präzise fest,
Der Weg dorthin entsteht erst jetzt!
Und lass Dich nie mehr weg verführen,
Du musst Dir selbst den Weg erküren!


Avatar KeepOnSmiling

Geschrieben von KeepOnSmiling [Profil] am 14.08.2013

Aus der Kategorie Freundschaft



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Weg, Gefühl, Mut

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1668


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 14.08.2013, 10:07:49  
Avatar shalimeesehr gut geschrieben, alleine ist es oft schwer, denn der richtige Weg ist oft steinig, aber nur ein guter Freund kann ausreichen, um den Weg mit Freude zu gehen,,,lg Shalimee

 possum 14.08.2013, 10:25:31  
Avatar possumHallo liebe oder lieber ... weiß nun wieder nicht ... KeepOnSmiling jedenfalls sehr tolle Zeilen, gerne gelesen! Liebe Grüße!

 HB Panther 14.08.2013, 12:38:14  
Avatar HB Panthervon a-Z ein sehr gelungenes gedicht, mein glückwunsch und glg: tamer

 rainbow 14.08.2013, 19:25:56  
Avatar rainbowdeine Zeilen gefallen auch mir...glg

 Bastibum 14.08.2013, 21:03:23  
Avatar kein Bildsehr gut geschrieben, gefällt mir :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von KeepOnSmiling

Ruhe ist ein Freund
Das Wagnis
Zugfahrt
Montagmorgen
Mein Hirt
Blasse Königin
Over-Foam
wahrhaftig leben
Liebe - Frauen - Leben
Gedichtsspaziergang

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Adam und Eva
Wunder
Zeit!
Die Stadt im Mittelalter
Stürme
schrei
Wahrer Segen
Leise
Dämonen einer Nacht
Liebe

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma