>
>
Gedicht drucken


Meine Rotty-Dampfwalze und ich



Wenn man einen Freund sein Eigen nennt
der verschmust, pelzig und eine Dampfwalze
ist
und der das Wort HALT, nur aus Filmen kennt
der hat schon des öft`ren den Boden geküßt

Wenn er Dich dann ansieht, so in Augenhöhe
ganz so, als wär doch gar nichts passiert
aufgeregt wedelnd, den Schwanz in der Höhe
weil ihn dies neue Spiel so intressiert

Du sortierst resigniert, Deine Knochen
und hoffst es sind alle noch heil
die Pfütze hatte vorher, nicht nach Dir
gerochen
und Matsch auf der Kleidung, den findet er
geil

Während Du verzweifelt versuchst,
Dich wieder elegant zu erheben
um die Blamage zu verringern suchst
stoppst Du ihn gerade noch, das Bein zu
heben

Dabei will er Dir nur diesen Platz markieren
den er Dir gerade als Geschenk gemacht
ich liege im Dreck , und muss kapieren
das ich es selbst bin, da da so laut lacht

Hast Du so ein Monster, als Freund wie ich
brauchst du dazu sehr viel Humor
er amüsiert mich stets königlich
komm ich mir dabei auch, wie ein
Punching-Ball vor

Dann kommt er näher und stubbst mich an
ganz zart, mit seiner, feuchten Nase
da verfliegt jeder Grund, das ich ihm böse
sein kann
und bin einfach nur glücklich das ich ihn
habe

Mieze

Avatar mamawusch

Geschrieben von mamawusch [Profil] am 11.01.2013

Aus der Kategorie Freundschaft



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

kraft, Freude

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1507


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 papaherz 11.01.2013, 13:53:08  
Avatar kein BildDanke, liebe mamawusch, jetzt muss ich doch schwer schmunzeln, hab auch so ein "Exemplar" zuHause. Einen lieben Gruß aus Düsseldorf

 mamawusch 12.01.2013, 07:46:45  
Avatar mamawuschHihi...die haben was, gelle?

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von mamawusch

Das Wunder vom Schrottplatz...
Schneekugelzauber...
Das Böse währt schon ewiglich...
Nehmt Euch in Acht, vor Trauerweiden....
Ein gutgemeinter Rat...
Ein Geschenk des Himmels an mich...
Mitten in der Nacht...
Dein Bild....
The new generation...
Wenn Rapper Gefühle zeigen...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Spielzeiten
Mutter Gottes
Erfüllung
Die Sonne kommt und geht
Schneeflöckchen
Stille
Jahre...
Liebesrausch
Orte stillen Zaubers
Frühlingsgefül

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma