>
>


Moderne Lyric (1156)

Hier sind die Lyriken die andere Besucher geschrieben haben und hier zur Verfügung gestellt haben. Die Texte und Gedichte können bewertet werden und es können Kommentare zu den Lyriken verfasst werden.






Lyrik  suchen    

Gedichte sortieren nach: Neusten zu erst | Name | Autor | Bewertung

Avatar Kein Bild
Emporea
Ein Zeitreißender Namens Herr K.
Ein Zeitreißender Namens K.     Teer, Teer, grauer TeerAnsonsten war der Platz leerHerr K. Aber, so sah er ihn,Barg der Platz gar v...
0 Punkte
15.03.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Spaziergang
Ich ging des Wegs auf stillen Pfaden,so für mich hin,denn sie waren einladend.Da kam ich an einen geheimnisvollen Ort,der lud mich ein zum Verwei...
5 Punkte
15.03.2016
Avatar Kein Bild
wüstenvogel
Vom Ende der Gewalt
"Der Grundsatz 'Auge um Auge' macht am Ende alle blind."(M. Luther King)Mit Hass und Gewaltkann man vielleicht siegenaber niemals gewinnenwirklicher F...
4 Punkte
10.03.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Gedanken
  Als Sohn eines Schreibers,dem Gedanken gewogen.In seinem Reich geboren.Schreibe bis auf Weiteresdie Wahrheit wie erzogen.  Gold in meine...
5 Punkte
09.03.2016
Avatar SkyGirl2015
SkyGirl2015
Alles wegen Dir
Alles wegen DirSeit einigen Tagenbin ich verrücktIch bin froh und lache,genieße mein Glück.Ich rede mehr als sonstbin ein richtiges Pl...
5 Punkte
08.03.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Tristes Leben
Ein neuer Tag geht mit Schweiß und Tränen zu Ende.Im Schoße ruhen still die starken rauhen Hände.Sie haben sich sehr flink beweg...
0 Punkte
07.03.2016
Avatar arnidererste
arnidererste
Immer nur Du
Immer nur Duwie Lichter im NebelDoch hoch,so weitund Kerzeim Winddie Nachtsich neigt.Der Morgenbeginnt.Als dunkelSchon hellDie Zeit dochkein FlussIm S...
5 Punkte
26.02.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Zeit
  Zeit die vergangen, trägt den Namen Erinnerung. Zeit die vergangen, wenn Sand rinnt durch die Eieruhr, Zeit die vergangen, hat...
5 Punkte
25.02.2016
Avatar Andropow
Andropow
Aufgewacht
Eine Meise, die ist lieblich anzusehen,wenn Sie sich an einem schönen Frühlingsmorgenreinlich Ihr Gefieder putzt.Sie erlebt und liebt den ne...
5 Punkte
22.02.2016
Avatar Andropow
Andropow
????????
Kennen wir die Liebe,den Schmerz?Das Blühen und das Welkengemessen in Stunden, Tagen und Jahren?Haben wir erlebtwie man uns mag,wie man uns ha&sz...
0 Punkte
22.02.2016
Avatar Andropow
Andropow
Schwindel
Was weiß ich nicht?Was frag ich mich?Ob es wichtig ist?Verklärt es sich?Interessiert es nicht?Was quäl ich mich?Nur wahr was ist?Da st...
0 Punkte
22.02.2016
Avatar Kein Bild
annapoetry99
Poesie
Poesie?wusste früher nichts damit anzufangenund nun?ohne siedie Poesiewas wär ich dann?ein Mensch von vielen08/15mit Wörtern die alle k...
5 Punkte
21.02.2016
Avatar Kein Bild
annapoetry99
das Ungewisse
Die Zukunft...wer weiß schon, was auf einen wartetdie Zukunft -unvorhersehbaraber dennoch müssen Entscheidungen getroffen werdendie &u...
5 Punkte
21.02.2016
Avatar Kein Bild
Amparo
ich bin aus der zeit gefallen
ich bin aus der zeit gefallenund suche dich worte ich kann sie nicht findennicht im traumnicht in der wirklichkeit...
5 Punkte
19.02.2016
Avatar SkyGirl2015
SkyGirl2015
Traumgarten
TraumgartenHyazinthenOrchideenKühle Schatten Klare SeenBunte Rosen,Tulpen, Bäumemit Früchten süßwie kleine TräumeWarme ...
5 Punkte
18.02.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Die Welt lebt
    Voller Leid und voller Lust, stets bereit für  die Kunst. Menschen dieser Welt, haben Frieden bestellt. Leben. Sprudeln...
5 Punkte
17.02.2016
Avatar Kein Bild
wüstenvogel
Außen und Innen
"Du hast in dir den Himmelund die Erde." (H. von Bingen)Teil seinder unendlichen Weite des Himmelsdes ewigen Rauschens der Meeredes stillen Friedens d...
5 Punkte
10.02.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Sei Mensch
  Komm zu mir als Mensch, Mensch sein bedeutet viel. Gehe von mir als Mensch, Gedanken haben ein Ziel.   Seit Menschen gedenken, scho...
5 Punkte
09.02.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Es gab.
Es gab ein herrliches Gedicht,das vermittelte eine vollkommen neue Sicht.Wie die Bösen und die Frommen,Endlich könnten zusammen kommen.Denn ...
0 Punkte
03.02.2016
Avatar Kein Bild
kennybekele
Die Anklage
Die AnklageIch klage an, die Moral.Es ist eine große Zahl.Finanzen, Getue, Sterben, großes Verderben.Ich klage an die Politik, S...
0 Punkte
28.01.2016
Avatar Kein Bild
kennybekele
Vernunft 2016
Vernunft 2016Vernunft beschreibt des Menschen Wesen, doch nur erkennbar äußeres Gehabe, sich ein jeder darin labe, nur einze...
0 Punkte
28.01.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Reime
Was         Wie           WoSpringt dort nicht ein kleiner Floh?        &nb...
0 Punkte
27.01.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Weiße Taube
    Du kleine weiße Taube, Symbol für Frieden bist. Mit Ahornzweig im Schnabel, über alle Dächer fliegst. &nbs...
5 Punkte
26.01.2016
Avatar Kein Bild
solitüt
Reime.
Er  Sie      Es,sind für eine Weile        weg.Wir     Ihr        &nbs...
0 Punkte
25.01.2016
Avatar Kein Bild
wüstenvogel
Menschen der Welt
Es gibt kein Volkauf dieser Weltund kein Landdas mir mehr gefälltals alle andern.Das einzige Volkdas ich wirklich liebeheißt: Menschen!Ds e...
5 Punkte
22.01.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Vom Bauernhof
    Der Spiegel Matt und Alt, hinein und heraus schaut eine ebenso Gestalt.   Der Spiegel hängt im Stall, bei Kuh, Rind...
5 Punkte
21.01.2016
Avatar schwarz/weiß
schwarz/weiß
Lyrik im ich
      Einen Satz mit ich beginnt man nicht!Doch ich möchte über mich schreiben.Ohne ich oder in dritter Person geht es nic...
4 Punkte
20.01.2016
Avatar Kein Bild
wüstenvogel
Zeit der Menschlichkeit
Wenn Unrecht, Leid und Notniemanden mehr bedrohtwenn Macht, Besitz und Geldnichts mehr zählen in der Weltwen nicht länger IdeologienMenschen...
0 Punkte
15.01.2016
Avatar Kein Bild
GefühleimBauch2
Reichweitennähe im eigenen Träumepfad hinter dem Mond links
Die Distanz im Ganzen genommen beschreibt den unendlichen Schmerz, den unendlichen Schmerz von weit Weg und doch so Nah, die Ferne im Herz und das B...
5 Punkte
14.01.2016
Avatar Kein Bild
GefühleimBauch2
Weihnachstgefühle
Die Zeit ist ein Aspekt, die man immer betrachten sollte, lachen sollte gemeinsam auf der Zeitlinie des Lebens achten sollte und schwupp die wupp, r...
0 Punkte
14.01.2016
Seiten:
 1   2   3   4   5   6   7   8  9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39