>
Gedicht drucken


Wo Leben und Sonne lacht...

 

 

Auch mein Herz schreit
in einer fremden Welt
die umgeben ist von Schmerz
von Traurigkeit erzählt...

Und ewig ist dieser Augenblick
wo Leben und Sonne lacht
mein Herz geht auf ich will dir geben
all meine Liebe in dieser Nacht...

Du und ich bei Mondenschein
im Rausch der ewigen Tiefen
uns immer wieder begegnen
denn die Liebe ist geblieben...

Gute Nacht sagen bei Kerzenlicht
und nur nach vorne sehen
mich noch einmal bedanken bei dir
der Liebe Tränen leises flehen...

Denn Liebe wird nicht fragen
sie wird nicht morgen suchen
kein Vergessen heute tragen
nur deinen Namen rufen...

 





Avatar rainbow

Geschrieben von rainbow [Profil] am 03.03.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 51 bei 11 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.64 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2036


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 03.03.2012, 13:33:11  
Avatar HB Pantherso romantischhhhh und wie immer etwas traurigkeit dabei.....aber was erwartet man schon von rainbow :-) 5 pkt

 rainbow 03.03.2012, 16:15:15  
Avatar rainbowjoa, was erwartet man schon von mir...Danke und LG an dich und deine Famely...

 magier 03.03.2012, 17:20:29  
Avatar magierhrst du das leise sensuchtsvolle rauschen, leichter wind der dein blondes haar berhrt, hrst du die lerche die trillern ihr liebeslied singt, beachte den schwarzen raben der sich mit krftigem flgelschlag in den himmel hoch schwingt, lausche in dein herz......5 pkt. frs wunderbare gedicht

 wüstenvogel 03.03.2012, 17:32:10  
Avatar wüstenvogelEin wunder-schnes Liebesgedicht. Liebe fragt nicht, Liebe sucht nicht, Liebe ist - lass sie geschehen, und du wirst die Welt mit anderen Augen sehen. LG wstenvogel

 stella 04.03.2012, 17:01:23  
Avatar stellaoohh jaa, bitterssse traurigkeit ...5pkt.

 rainbow 05.03.2012, 06:59:40  
Avatar rainbowvielen Dank euch allen...magier...ich hre und lausche in mein Herz hinein...

 magier 05.03.2012, 17:50:21  
Avatar magiermeine stimme versinkt im sturm, nur endloses rauschen und toben, die gefhle zu eis erfrohren, versuche deinen herzschlag zu vernehmen, doch der ist so weit.....5 pkt.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von rainbow

Du bist bei uns ...
Ein weiter Weg...
Gedanken im Besitz...
Sage mir wann...
Mondscheinkinder...
Liebe im Detail...
Kein Lebewohl fr Ewig...
Unerreichbare Kunst...
Traum der Fantasie...
Tagtgliche Gedanken...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Andere Frage
So und so
Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma