>
Gedicht drucken


Der Tod

Was hat das Leben für einen Sinn,

wenn vergessenes vergessen bleibt?

Was hat das Leben für einen Sinn,

wenn die Liebe stirbt?

 

Welchen Sinn, ja, welchen Sinn?

Kein Sinn, keine Logik.

Was bleibt, ist Trauer und Schmerz.

 

Die Lichtung durchflutet von Sonnenlicht.

Diw Lilien wiegen ihen Kopf im Wind.

Der Ort des Geschehens.

Ein Schritt, ein Schuss, die Augen starr.

Meinen Namen flüstern gebetet im Gras.

 

Die Kleidung blutverschmiert,

das Herz schlägt nicht mehr.

Augen eines gefallenen Engels,

schön wie der Funke,

eines sterbenden Sterns.

 

Dunkelheit umhüllt sein Gesicht,

er streckt die Hand und flüstert leis:

" Ich liebe dich."

 

Mein Arm schnellt vor,

greift durch die Luft.

Der Funke erlischt.

Weg. Verlassen.

Für immer allein.

 


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Chri [Profil] am 02.02.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 9 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.50 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 396


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 jaylynn 19.02.2012, 18:36:07  
Avatar jaylynnschn Chri, wirklich schn...5pkt.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Chri

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Leben
Einsamkeit
Glück
Lebenszeit
Absurd ... aber
Geheimnies
Fremdes Land
Wie wird es sein
Liebenswert und doch ...
Angst

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma