>
Gedicht drucken


Ein Engel gab sein Herz...

 




Mein Herz ist zerbrochen
Scherben bleiben zurück,
umringt von vielen feinen Tropfen,
nur Hoffnung und Geduld finden das Glück...

und wenn ich allein war
zaubertest du ein Lächeln auf meine Lippen,
bei Mondenschein wir zusammen gesessen
glücklich zu den Sternen wir blickten...

ich werde es nie erfahren,
warum du mich gequält,
konnte nicht in deinen Augen lesen,
hast mir nie von dir erzählt

am Strand ich einsam raste
schau wie die Sonne im Meer versinkt,
doch suche ich nicht in den Tiefen,
Schwere in meinem Herzen klingt

und da ist es wieder, dieses Gefühl
das man auch Sehnsucht nennt,
an den Tagen, wo die Zeit stehenblieb
und das Herz in Einsamkeit brennt..

ein Engel schenkte mir sein Herz
tauschte sein Glück gegen mein Leid ,
nun weint er schwarze Tränen,
doch zeigte er mir den Himmel weit...


Avatar rainbow

Geschrieben von rainbow [Profil] am 30.01.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 139 bei 28 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.96 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2545


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 30.01.2012, 11:54:35  
Avatar HB Pantherwie kann man nur dich belohnen??? 5 sterne, jedesmal? Ich hoffe du weit wenn mir ein gedicht mal nicht so gefllt, dann bewerte ich es auch entsprechend!!! Aber auch dieses...dringt tief ins herz und ist inhaltlich super geschrieben....also 5

 rainbow 30.01.2012, 12:03:19  
Avatar rainbowja Tamer, dass weiss ich...lieben Dank...

 lillyy123 30.01.2012, 12:53:07  
Avatar lillyy123Echt schn geschrieben....auch von mir 5 punkte....LG =)

 rainbow 30.01.2012, 13:18:45  
Avatar rainbowdankeschn...

 magier 31.01.2012, 10:02:32  
Avatar magierwirklich sehr schn...

 rainbow 31.01.2012, 18:18:27  
Avatar rainbowdanke magier...

 homepoet 05.02.2012, 17:56:29  
Avatar homepoetsehr schn mit viel gefhl,ich lese gerne deine gedichte muss blos aufpassen das ich keine gedanken bernehme

 rainbow 06.02.2012, 04:13:25  
Avatar rainbowdanke homepoet...

 Adventure&Love;-) 28.02.2012, 11:49:05  
Avatar Adventure&Love;-)Herzliche 5 verdiente Punkte. Trauriges Gedicht... Lieben Gru.

 rainbow 03.03.2012, 12:14:19  
Avatar rainbowich danke dir...

 jaylynn 07.03.2012, 17:04:09  
Avatar jaylynnwow rainbow...ich stimme tamer voll und ganz zu, echt gut...5p....natrlich

 rainbow 08.03.2012, 10:50:49  
Avatar rainbowlieben Dank jaylynn...

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von rainbow

Du bist bei uns ...
Ein weiter Weg...
Gedanken im Besitz...
Sage mir wann...
Mondscheinkinder...
Liebe im Detail...
Kein Lebewohl fr Ewig...
Unerreichbare Kunst...
Traum der Fantasie...
Tagtgliche Gedanken...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma