>
Gedicht drucken


Wie ein Vogel ohne Lied...

 


es ist hier so einsam ohne dich,
wie ein Vogel ohne Lied,
nichts kann die Tränen daran hindern zu fallen,
der Himmel öffnete die Türen zum Abschied...


all die Blumen. die du gepflanzt hast,
all sie starben in Einsamkeit,
die Gefühle und Gedanken sind mein,
sie verstummen in leerer Vergangenheit...

von einem Menschen, den man liebte,
wird immer etwas bleiben,
auch wenn ihn das Herz verloren,
so darf es in dunklen Nächten weinen...

der Tag, an dem ich vergesse,
wird jener sein, an dem sich meine Augen schliessen,
in manchen Stunden verblassen Farben,
nur Regentropfen aus dem Himmel fliessen...



noch einmal will ich dich berühren,
sanft deine Lippen auf meine spüren,
noch einmal in deiner Nähe sein,
nur du und ich allein...

 


Avatar rainbow

Geschrieben von rainbow [Profil] am 12.01.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 143 bei 29 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.93 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1353


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 magier 12.01.2012, 11:32:19  
Avatar magiereinfach spitzenklasse, aber ndere den tippfehler 1. zeile / 2. reim ( die du gepflanzt hast ) 5 pkt.

 rainbow 12.01.2012, 11:44:28  
Avatar rainbowdanke fr deinen Hinweis...glg an dich...

 eskimo 12.01.2012, 13:17:38  
Avatar eskimodas ist sowas von schn lgr.d.eskimo

 HB Panther 12.01.2012, 15:17:33  
Avatar HB Pantherich spre von jedes wort das herz....ach rainbow.....Tamer stop....nicht bertreiben :-)

 rainbow 12.01.2012, 15:58:56  
Avatar rainbowdanke ihr beiden...

 Willfire 13.01.2012, 21:06:11  
Avatar kein BildWunderschn :) Mehr als 5 Punkte geht leider nicht ...

 rainbow 14.01.2012, 18:11:21  
Avatar rainbowdankeschn...

 Grenzenlos 14.01.2012, 20:10:40  
Avatar GrenzenlosSooo viel Gefhl! Ich liebe solche Gedichte! Wunderbar! 5Pkt!

 rainbow 16.01.2012, 07:44:15  
Avatar rainbowDanke Grenzenlos...

 llittle Lover 18.01.2012, 16:54:15  
Avatar llittle Loverder Vergleich ist gut, woher nimmst du deine Ideen?

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von rainbow

Du bist bei uns ...
Ein weiter Weg...
Gedanken im Besitz...
Sage mir wann...
Mondscheinkinder...
Liebe im Detail...
Kein Lebewohl fr Ewig...
Unerreichbare Kunst...
Traum der Fantasie...
Tagtgliche Gedanken...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma