>
Gedicht drucken


Deutschland

Deutschland


 


Angepasst und unauffällig,


bist dem Deutschen sehr gefällig.


Tanzt du mit in diesem Reigen,


wird man sich vor dir verneigen.


 


Sagst du deine Meinung laut und „Nein“


Wirst du ausgeschlossen aus Club und Verein.


Ich werd  laut und lauter  sagen,


was ich werd zu sagen haben.


 


Nicht mehr laufen in dem Trott,


mit der Herde zum Schafott.


Nicht mehr mit den Wölfen heulen,


mir dann holen manche Beulen.


 


Werde singen, tanzen lieben


Dass sich recht die Balken biegen.


Werd auch stricken nicht an  Strümpfen,


Soll`n  sie  doch die Nase rümpfen.


 


Diese Spießer und Gelehrten


 sind nicht meine Weggefährten.


Werd genießen jeden Tag,


was er mir auch bringen mag.


 


florie


Avatar Kein Bild

Geschrieben von florie [Profil] am 27.12.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 482


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 magier 28.12.2011, 02:21:48  
Avatar magierist mal jemand der die stimme erhebt, 5 pkt.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von florie

Das Glück
Tantalusqualen
Heiratsinserat
Männer
Schwere Entscheidung
Morgengymnastik
Die Geliebte
Dankgebet eines Leibchens
Liebster
Der alte Hecht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist
Einsamkeit
Geduld

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma