>
Gedicht drucken


Der Wurm im Sturm

Im weichen Grase liegt ein Wurm,
und aus der Ferne droht ein Sturm.
Doch das läßt den Wurm ganz kalt,
wird er doch ohnehin nicht alt.
Denn eine Amsel sitzt vor ihm,
und hat es abgeseh'n auf ihn.
Das Ende der Geschicht' bleibt offen,
ich ahne es und bin betroffen...


Avatar Scheichbert

Geschrieben von Scheichbert [Profil] am 28.11.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 23 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.60 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 5367


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Katzenherz 28.11.2011, 23:21:17  
Avatar Katzenherzdas ist eindeutig Heinz Erhardt Style, echt klasse, gefllt mir ausgezeichnet. Kurz und knapp und auf den Punkt (5 Pkt.). Auch deine anderen Werke sind echt nicht schlecht... LG Katzenherz

 Scheichbert 28.11.2011, 23:57:03  
Avatar ScheichbertDas Gedicht ist mir morgens um 7:00 an der Bushaltestelle eingefallen... ;-)

 magier 29.11.2011, 16:00:13  
Avatar magiersuper wie du die worte findest, - klar - 5. lg magier

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Scheichbert

Was treibt die Maus im Badehaus
Neulich in der Kantine
Abschied
Kse und Musik
Hund und Katz
Thea und Paul
Getrumt
Morgendliches Liebesgedicht
Se Trume
Fr Lily

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Der alte Meier
Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma