>
Gedicht drucken


Zwischen Herz und Seele

 

Z w i s c h e n   H e r z   u n d   Seele

 

Zwischen Herz und Seele

Was mag dort sein ?

zwischen Herz und Seele

wo soll das sein ?

Zwischen Herz und Seele

Was macht dies zur Frage ?

zwischen Herz und Seele

Ist da was?

 

Eine eurphoriegezeugte Stimme

 Eine verneigenswerte Idylle

Ein verachtungsverweigerndes Individuum

Ein stiller, aber lauter Ort

übermutig, aber doch realistisch

verweilt eine Ewigkeit, die du bestimmst

Verbeugt sich vor dir, doch kann sich auch schämen

entscheidet und richtet

 

zwischen Herz und Seele

Mein Gewissen

zwischen Herz und Seele

ist nahezu überall

zwischen Herz und Seele

Dein Selbst, was dich plagt und überzeugt

zwischen Herz und Seele

Dort bist du

 

 

Eine selbstkritische Veranlagung

Macht, was die Macht besagt

Trauert, lacht, schweigt, spricht und schätzt

wenn nötig

liebt, bestimmt und verneigt sich

wann es will

verkraftet, bewertet, vergisst und speichert Erlebtes

und weiss warum

 

 

Zwischen Herz und Seele

hat nur eines Platz

Zwischen Herz und Seele

entsteht nur ein Konflikt

zwischen Herz und Seele

bist du stark

Zwischen Herz und Seele

Das bist du

 

 

 

29.08.2011

 

 

 

 

 

 


Avatar cocoonfreakshow

Geschrieben von cocoonfreakshow [Profil] am 08.11.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 48 bei 10 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.80 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2441


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 cocoonfreakshow 08.11.2011, 19:52:07  
Avatar cocoonfreakshowtut mir leid isn bischen arg verschoben..nchste wird besser

 Josef-Moses 08.11.2011, 21:00:06  
Avatar Josef-Mosesder Refrain gefllt mir irrgendwie nich, aber die zwischenstcke sind wunderbar.

 cocoonfreakshow 09.11.2011, 17:24:37  
Avatar cocoonfreakshowdank dir^^ ...aber das soll kein track sein

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von cocoonfreakshow

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma