>
Gedicht drucken


Nur...

Nur die Tür,

die wir Anderen aufstoßen,

wird uns geöffnet werden.

 

Nur das Brot,

das wir mit Anderen teilen,

wird uns sättigen wenn wir hungrig sind.

 

Nur das Wasser,

das wir Anderen zu trinken geben

wird unseren Durst stillen in der Glut.

 

Nur der Kranke,

den wir besuchten in seiner Not,

wird uns die Einsamkeit nehmen.

 

Nur das Wort,

das Anderen Hilfe war,

wird uns trösten in schweren Tagen

 

Nur die Hand,

die wir anderen reichen,

wird uns versöhnen.

 

Nur die Ehrlichkeit,

mit der wir Anderen begegnen,

wird uns von der Lüge befreien.

 

Nur die Freundschaft,

die wir Anderen zusagen,

wird uns im Leben tragen.

 

Nur die Hoffnung,

die wir Anderen schenken,

wird uns am Leben teilhaben lassen.

 

Nur die Freiheit,

die wir Anderen ermöglichen,

wird uns eines Tages erlösen.


Avatar Katzenherz

Geschrieben von Katzenherz [Profil] am 27.10.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Tür, Tag

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 79 bei 16 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.94 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1162


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 magier 27.10.2011, 16:43:14  
Avatar magiergefllt mir.. 5 p lg magier

 ^^ 27.10.2011, 19:03:11  
Avatar kein Bildmir auch, sehr sogar:)

 Schimmelreiter 28.10.2011, 15:41:18  
Avatar Schimmelreitersehr sinnlich - sehr wahrheitsnah 5 Pkt Liebe Gre Schimmelreiter

 eskimo 28.10.2011, 19:41:21  
Avatar eskimoworte die so vieles sagen ich find sie gut lgr.d.eskimo

 nadej 30.10.2011, 18:52:28  
Avatar kein Bildgefflt mir auch sehr gut katzenherz, ich grusse dich herzlich

 Ina 30.10.2011, 21:25:22  
Avatar InaIch finde es auch wirklich sehr sehr gut. Ohne Freunde, Menschen die einen lieben, Menschen, denen man hilft und die einem helfen, ist das Leben sinnlos.

 Katzenherz 30.10.2011, 22:12:33  
Avatar KatzenherzIch danke euch recht herzlich fr eure lieben Kommentare und eure Bewertungen. Das von mir eingestellte Gedicht, basiert allein auf der Lebensregel der Urchristen. Inhaltlich erklrt es sich eigentlich schon fast von alleine, wie ich erfreulicherweise anhand eurer Kommentare erlesen konnte.Ich gre euch alle ganz lieb und sage noch einmal Dankeschn... LG Katzenherz

 nadej 05.11.2011, 23:33:47  
Avatar kein Bildlieber katzenherz, es gefaellt mir so sehr gut, ich muss dir nohmals 5 punkte geben. es ist so wahr wie du es schreibst, ich moechte gerne so leben. herzliche gruesse von mir

 gelo 18.11.2011, 21:51:15  
Avatar geloja ich sage nur bergpredigt, wr doch so einfach, wenn jeder sich so verhalten wrde, wie er es sich von den anderen wnscht - sehr gut lg.gelo

 Katzenherz 20.11.2011, 22:06:07  
Avatar KatzenherzDa hast du recht gelo, dass Gedicht ist an die Bergpredigt angelehnt. Leider verstehen heute aber immer weniger Leute, insbesondere junge Menschen, die alte Sprachweise. Ich wollte es erst in einem jugendlichen Slang schreiben, aber habs dan so gelassen, warum auch immer. Was das Gedicht inhaltlich angeht, gebe ich dir mit deiner Beobachtung ebenfalls recht, ich persnlich halte es so wie die Urchristen, doch ich wei auch wann ich mal nein sagen mu... LG Katzenherz

 Delta290 28.11.2011, 23:16:04  
Avatar Delta2905 pkt. ;)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Katzenherz

Menschenkind
Gedanken zum 1. Mai
Stille
Olle Tieden
Was ist das fuer ein Land ?!
Ausgenutzt...
Stalkertum
Trauer
Wahre Freundschaft ist...
Yuki

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

So und so
Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma