>
Gedicht drucken


Eine Nachricht

Eine Nachricht vom Herzen,
ein großer Gewinn.
Erkenne die Schmerzen,
seh wer ich bin !

Endlich erkennen,
was ewig schon war.
Nun musst du rennen,
dann wirst du klar.

Ich wollt es dir sagen,
doch Wut ist mein Feind,
Nach Wahrheit laben,
bald ist´s vereint.

Es wird nun geschehn,
ich gebe jetzt auf.
Wie die Sonne...untergehn,
wach ich je wieder auf ?

Meine Nachricht an die Welt,
fühlt Schmerzen und Leid.
Wie der Wind zerfällt,
akzeptiert die Einsamkeit.

Lebe den Tag,
spüre das Leid.
Wert ? Verrat ?
Alles... aus Leblosigkeit.


Avatar Tsukuya

Geschrieben von Tsukuya [Profil] am 22.02.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 22 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.40 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1564


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 gelo 23.02.2011, 21:43:12  
Avatar geloeine sehr traurige nachriccht, die du da in die welt schickst, aber sehr gut beschrieben 5kt. lg gelo

 Rabenfeder 11.07.2011, 23:07:35  
Avatar RabenfederHey....nicht mehr aufwachen...das htte ich vor zwei Wochen fast gehabt, wenn ich die 30 Stck nicht wieder ausgekotzt htte. 5 Punkte, du wirst mir immer sympathischer ;)

 Tsukuya 18.07.2011, 09:13:15  
Avatar Tsukuyaberdosis o.O Danke *-*

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Tsukuya

Black List
Sacrum
Sacrificium
I miss you
Out of my Pain
Das letzte Kapitel
Liebe ?
Namenlos-Wertlos-Sinnlos
Wer bin ich ?

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Eis In Herzen
Purpurrot
Mutterglück
Eisamkeit
Du Bist Fort!
Mutterglück..
Mutterglück
Mutterglück
Mutterglück
Glaube an Dich!

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma