>
Gedicht drucken


365 Tage

365 Tage hat ein Jahr,


schon wieder sind sie vergangen,


nun muss man sich fragen, das ist klar,


was hab ich damit angefangen.


 


Denn eigentlich – wie wunderbar,


ist jeder Tag ein Neubeginn,


Du kannst ihn gestalten, ja das ist wahr,


Du kannst ihm geben jeden Sinn.


 


Manche Tage, sie eilen ohne Inhalt,


Du nimmst sie einfach, sie sind eben so,


doch einige, du merkst es bald,


Du kannst sie verändern, und das macht Dich froh.


 


Jeder Tag – eine neue Chance für Dich,


beeinflusse ihn, sieh all das Gute,


benutze den Tag und fürchte Dich nicht,


es kommt Dir dann sicher zugute.


 


In jedem Tag steckt was Schönes, auch in den kühlen,


sei es ein Lächeln, ein Zuhören können,


nur sehen musst Du`s, erkennen und fühlen,


und Dir ab und zu die Zeit dazu gönnen.


 


Ich wünsch Dir für weitere 365 Tage,


jeden Tag ein kleines Stück Freude,


es gibt natürlich auch Tage voll Plage,


doch fürs Ausweinen dann auch die richtigen Leute.


 


Avatar gelo

Geschrieben von gelo [Profil] am 19.02.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 21 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.20 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 5436


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 gelo 19.02.2011, 16:55:59  
Avatar gelodanke tina, ich finde das auch entspannend, dass man das kann, lg gelo

 magier 19.02.2011, 18:16:32  
Avatar magierwieder 5 pkt...

 gelo 19.02.2011, 20:00:03  
Avatar gelomagier, ich danke dir lg. gelo

 Ben 19.02.2011, 22:04:56  
Avatar BenSchn gedichtet,immer wieder neu erleben!5p Lg Ben

 gelo 20.02.2011, 13:09:50  
Avatar gelodanke mama mia, aber der tod gehrt nun einmal zum leben - er hilft, das leben richt einzuschtzen, jeden tag genieen und jede stunde versuchen, etwas aus dem leben zu machen lg gelo

 gelo 20.02.2011, 13:10:52  
Avatar gelodanke ben, ist doch schn, dass man jedes jahr 365 tage genieen kann zumindest stundenweise, find ich sehr trstlich lg gelo

 gelo 20.02.2011, 13:10:54  
Avatar gelodanke ben, ist doch schn, dass man jedes jahr 365 tage genieen kann zumindest stundenweise, find ich sehr trstlich lg gelo

 gelo 20.02.2011, 13:10:56  
Avatar gelodanke ben, ist doch schn, dass man jedes jahr 365 tage genieen kann zumindest stundenweise, find ich sehr trstlich lg gelo

 gelo 20.02.2011, 13:10:58  
Avatar gelodanke ben, ist doch schn, dass man jedes jahr 365 tage genieen kann zumindest stundenweise, find ich sehr trstlich lg gelo

 gelo 20.02.2011, 13:11:00  
Avatar gelodanke ben, ist doch schn, dass man jedes jahr 365 tage genieen kann zumindest stundenweise, find ich sehr trstlich lg gelo

 HB Panther 21.02.2011, 08:26:16  
Avatar HB PantherAuch hier ein tolles gedicht, gefllt mir sehr gut!!! Lieber mama mia, wie gelo schon sagte... der Tot gehrt zum leben dazu!!! Wir sollten ihn nicht verdrngen, oder nach ganz weit hinten schieben. Er wird kommen, fr jeden von uns. Bei den einen frher, bei den anderen spter. Jeden tag sollten wir dankbar sein, so jetzt aber gut!!! Gelo wirklich schn geschrieben!!!

 gelo 21.02.2011, 16:36:47  
Avatar gelodanke tamer - immer schn, rckmeldungen zu bekommen lg gelo

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von gelo

Dezember
November
Tage mit Goldrand
Oktober
September
August
Tanz des Lebens
Alles kommt aus mir
Juli
Macht der Gedanken

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma