>
Gedicht drucken


Freundschaft


Ich schreibe Dir dieses Gedicht


Dabei kenne ich Dich nicht


Ich weiß nur, wie sehr sie Dich
vermisst


Dass sie dich nie vergisst.


 


Du hast sie lang gekannt


Bevor Freundschaft euch verband


Führtest sie durchs leben


Hast ihr so viel gegeben


 


Du warst für sie da


Ihr  immer nah


Nahmst ihr den Schmerz


Von ihrem heißen Herz


 


Du kanntest ihren ersten Freund


Den sie innig liebte


Nahmst ihr die Trauer über das Ende


Hielst ihr die zitternden Hände


 


Du hast für sie gekämpft


Jeden Schmerz gedämpft


Warst da in schweren Stunden


Euch hat alles und nichts verbunden


 


Du warst für sie der Beginn


Gabst ihrem leben einen Sinn


Dein Tod traf sie so schwer


Sie hielt nun niemand mehr


 


Du liegst nun ruhig und still


Ihre Wortlosigkeit war so schrill


Oft steht sie an deinem Grabmahl


Immer wieder ist es eine Qual


 


Dich zu beschützen hielt sie für Pflicht


Sie verlor den Kampf in ihrer Sicht


Ich wischte ihr die Tränen weg


Doch es hatte keinen Zweck


 


Du bist nun für immer fort


Ich bin nun an jenem Ort


An dem sie Dich verlor


Sich rache für Dich schwor


 


Du warst ihr Verstand


Alles was sie mit Freunschaft verband


Sie wollte nie wieder leiden


Neuen Schmerz vermeiden


 


 


Du warst es die sie sah


Wenn ich direkt neben ihr war


Ich suchte nach einem neuen Weg


Doch Du behielst das Privileg


 


Dich zu bekämpfen war dumm


Brachte die Freundschaft fast um


Ich versuchte Dich zu verdrängen


In ihre Erinnerung zu zwängen


 


Du warst mir nie so bekannt


Als wären unsere Seelen verwandt


Ich lernte Dich zu verstehen


Neue Wege zu gehen


 


Ich hoffe Du kannst ihr Herz teilen


Denn auch ich will dort verweilen


Will ihr helfen in der Not


Zu akzeptieren Deinen Tod


 


Ich weiß nun das es geht


Das Freundschaft nicht verweht


Und das selbst der Todeskuss


Für Freunde nichts heißen muss


Avatar nobodysperfect

Geschrieben von nobodysperfect [Profil] am 10.02.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 81 bei 17 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.76 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1373


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Ben 11.02.2011, 12:59:44  
Avatar BenHerzlich willkommen, man muß ihn zweimal lesen um richtig zu verstehen, schön, gefällt mir. Gefühle kann man nicht immer flüssig darstellen, kenne ich. 5p Lg Ben

 nobodysperfect 11.02.2011, 13:09:40  
Avatar nobodysperfectDanke schön. Freut mich das Dir das Gedicht gefallen hat. Es fiel mir auch schwer zu schreiben. Lg Vanessa

 gelo 05.03.2011, 19:26:39  
Avatar geloeine wunderbar traurige geschichte in gedichtform gebracht, sehr schön und beeindruckend 5pkt. lg gelo

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von nobodysperfect

Freundschaft x3

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist
Einsamkeit
Geduld
Ich werde Warten

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma