>
Gedicht drucken


Es gibt sie doch....

Ich wollt schon immer Engel sehn, so weiß und strahlend, wunderschön.
Ich hab gehofft auf Ihre Liebe, auf ihren Schutz und ihre Güte.
Doch immer wenn ich traurig war, dann war, wie´s schien, nicht einer da.
Einsam war ich mit meinen Schmerzen, kein Engel nahm es sich zu Herzen
wenn ich verletzt und hilflos war. Sie waren einfach nicht mehr da.
und ich gab meine Hoffnung auf ich nahm es still für mich in Kauf,
das ich wohl niemals Engel seh. Und manchmal tat es nur noch weh,
das ich allein und einsam war.

Doch was für mich undenkbar war, mein Engel war schon lange da
er hat mit mir gehofft, gebangt, hielt manchesmal nur meine Hand.
Er nahm mich einfach in sein Herz, beruhigte mich, linderte den Schmerz
und gab mir Mut und Zuversicht. Mein Engel hatte ein Gesicht, wie ich..
Ich seh es jeden Tag. Und wenn mich heute jemand fragt ob ich schon
jemals Engel sah, dann sag ich... meine Freundin...klar...


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Legionr [Profil] am 19.01.2011

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 19 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.75 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1222


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 20.01.2011, 03:35:12  
Avatar HB Panthertolle Geschichte, tolles Ende.

 magier 20.01.2011, 11:11:47  
Avatar magierwirklich sehr gut 5 pkt

 Thomas Santosch 20.01.2011, 12:08:06  
Avatar Thomas Santoschschn geschrieben und ich mag Engel auch irgendwie recht gerne

 kleines Licht 24.01.2011, 09:08:34  
Avatar kleines Lichtich war fr jemanden mal dieser Engel, doch er fand wohl einen hbscheren, denn er lie mich fallen

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Legionr

der Rock
bald daheim...
entscheide Dich...!!
hol Dir mein Herz...
der letzte Tag...
vergeudete Jahre
Ferne
verwhnen...
den Zug verpasst
Warum nicht ich...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Der alte Meier
Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma