>
Gedicht drucken


Die Dämmerung

Sieh! Es wird schon Nacht!
Der Abend naht der Wacht.
Lass los, es ist schon gut,
Ich bleib noch hier wenn du mich suchst.

Still ist’s hier, ich wart mit dir
Auf deine letzte Fahrt.
Dichter Schleier, schwarzer Weiher,
Nebel hüllt dein Pfad.

Nicht ein Wort an diesem Ort,
Ist wert des Hörens nun.
Kein Rauschen hier zu lauschen,
Mir ist’s wie Totenruh.

Deine Totenruh...
Kalt die Hand, die mich einst fand,
So kraftlos lieg sie da.
Der Blick so leer, die Lider schwer,
So nah bist du, so nah.

Sieh nur, sieh, in Lichtes Zwie
Was kommt da auf uns zu?
Bald wirst du fahrn, in jenem Kahn,
Und ich, ich geh zur Ruh.

Auch ich geh dann zur Ruh...
Sieh, es ist gleich Nacht,
Der Abend naht der Wacht.
Lass los, es ist schon gut,
Ich bleib noch hier wenn du mich suchst.
Sieh, es ist Nacht.
Der Winter ist erwacht.
Lass los, es ist schon gut,
Ich bleib noch hier wenn du mich suchst


Avatar Leopardin

Geschrieben von Leopardin [Profil] am 02.12.2010

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 37 bei 9 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.11 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1881


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Neo42 02.12.2010, 18:07:21  
Avatar Neo42Hey, du hast dir selbst 5 Punkte gegeben! :D Egal, ich dir auch!

 Leopardin 02.12.2010, 18:27:31  
Avatar Leopardinne Habe ich nicht. Sowas gehört sich nicht. aber danke für diene 5 punkte.

 HB Panther 02.12.2010, 20:00:56  
Avatar HB PantherDu kannst es nicht????? Christel christel es ist wundervoll, als ich es lass habe ich mir dich vorgestellt, auf einer bühne wie du es vorliesst, wunderschön!!!

 Leopardin 04.12.2010, 13:32:42  
Avatar Leopardinich auf einer Bühne? niemals ich habe Lampenfieber. Mir reicht es schon jedesmal schiss zu haben vor einer theateraufführung. Einmal habe ich bei einem sogenannten Poetry Slam mitgemacht. Ich hatte so schiß aber immerhin ich war auf platz 4 gekommen. Aber ich sage dir eins NIE wieder. Gedichte werde ich nciht mehr auf der Bühne vortragen

 Leopardin 18.12.2010, 18:18:21  
Avatar Leopardinja ich weis es :)

 magier 14.01.2011, 20:42:19  
Avatar magierdas hast du sehr gut gemacht...5 pkt.

 ^^ 06.09.2011, 15:32:29  
Avatar kein Bild..wunderschön :)

 Leopardin 13.09.2011, 23:03:11  
Avatar Leopardindankeschön an dich ^^ :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Leopardin

Blind
Töne jener Geister
Leopardin´s Kampf
Wünscht ich doch so sehnlich..
Vier Tränen
Zwei Gestalten, in tiefster Nacht
Guten Morgen, liebe Sorgen
Niemals weicht, was dir gleicht
Ganz still und leise, endet mal jede Reise
Der geschlossene Kreislauf

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist
Einsamkeit
Geduld
Ich werde Warten

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma