>
Gedicht drucken


Hassen

Ich blute durch deine worte,

wie Messer stechen sie auf mich ein.

du kennst keine Gnade,

willst töten du mich?

 

Nach Jahren meinst du dich zu entschuldigen.

 Nach außen zeigst du reue,

im innern hasst du mich.

 

Niemand versteht das ich dich hasse,

weil keiner weiß wie sehr ich blute

Nie werde ich mich an dir rächen

aber ewig werd ich dich hassen

 

 


Avatar Natureangel

Geschrieben von Natureangel [Profil] am 05.06.2010

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 17 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.40 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1900


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Laurii-Twilight378 05.06.2010, 13:06:22  
Avatar Laurii-Twilight378i-wie komischer text..kapier ich net,aber an sich ist die Idee gar net mal so schlecht

 Natureangel 06.06.2010, 09:36:09  
Avatar NatureangelNaja eines meiner ersten Gedichte. Hab mich halt grad so gefühlt. Versuch mich zu bessern.:)

 kleine.Inga<3 06.06.2010, 19:54:24  
Avatar kleine.Inga<3Ich finde das Gedicht ist gut gelungen,doch am es würde besser klingen,wenn am ende noch: "werd ich dich" noch stehen würde,klinkt das besser ♥

 Fee 12.06.2010, 16:39:47  
Avatar kein BildBeeindruckend! Weiter so, du bist echt gut!

 Natureangel 13.06.2010, 09:27:08  
Avatar NatureangelDanke sehr

 Rabenfeder 15.10.2010, 21:34:41  
Avatar RabenfederKleiner Tipp: Setz hinter "Willst töten du mich" ein Fragezeichen. Dann ist's eine Frage und die Satzstellung nicht mehr komplett falsch. Als einfache Aussage ("Willst töten du mich.") sollte der Satz nicht verwendet werden, da der Satzbau so unter aller Sau ist (entschuldige, dass ich das so direkt habe, aber ich habe etwas gegen "Yoda-Grammatik" in eigentlich ernst gemeinten Texten).

 Natureangel 01.11.2010, 19:13:05  
Avatar NatureangelIh hoffe bei den nächsten gedichten verwende ich keine "Yoda-Grammatik" mehr.(:

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Natureangel

Vaterliebe
Stilles Leid
Unwetter
Tot
Schmerz
Der Panther

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma