>
Gedicht drucken


Ende


  • ich steh hier du stehts dort

  • sag mir warum gehst du fort?

  • warum lässt du mich allein im stich?

  • sag mir kennst du den die wahrheit nicht?

  • du, die schritt für schritt aus meinem leben geht

  • mitlerweile auserhalb meiner reichweite steht

  • dein gesicht verblasst vor meinem geistigen auge

  • stimmt es das ich denn zu gar nichts tauge?

  • kann keine beziehung fürhren keine pläne schmieden

  • es ist besser einen anderen mann zu lieben

  • ohne mich findest du deinen seelenfrieden

  • ich bin nicht dein glück das seh ich jetzt ein

  • ab jetzt werden wir nie mehr zusammen sein

  • ich werde stehts ein auge auf dich haben

  • und alle geister die dich plagen verjagen


  • Avatar Kein Bild

    Geschrieben von Der Both alias Baddy19 [Profil] am 10.03.2010

    Aus der Kategorie



    Logo Creative Commons
    Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

    Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

    Tags (Schlagwörter):

    Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

    Bewertungen

    3 Punkte
    Punkte: 7 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.50 Punkte
    (Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

    Anzahl Aufrufe: 628


    Dieses Gedicht teilen


    Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

     viki6 27.10.2010, 17:16:36  
    Avatar viki6Ich finde es super. ich weiss nicht warum eigentlich so ein verrckter dir nur 2 Punkte geben konnte aber von mir kriegst du 5 Punkte! Gut gemacht

     Der Both alias Baddy19 27.10.2010, 17:27:47  
    Avatar kein Bildhey vielen dank das freut mich wirklich =) an alle die es bewerten schreibt bitte auch kommentare dazu wrde mich freuen

    Kommentar schreiben und Punkte vergeben

    Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

    Andere Gedichte von Der Both alias Baddy19

    50er Geburtstag
    Mutter starb
    Ich liebe Dich
    Schleichender Tod
    Trauer in ihm
    Rauchen
    Nicht mit uns
    Alleine sein
    Held
    Suff

    Die beliebtesten Gedichte:

    Unausweichlich Tod
    Kraniche
    Verwirrte Worte
    Im Regen
    Wer Sehnsucht kennt...
    Fluch(t) der Trume
    Die zwei Hlften
    Still und bescheiden
    Panthers letztes Schriftstck
    Der Mittag

    Die neusten Gedichte:

    Peinvoll
    Traum Einer Nacht
    Dieselbe Sorge
    Verliebt
    Hoffnungslos
    Großvater .... Vater .... Kind
    Die Gefallenen
    Jahre
    Verkrampft
    Seltsam

    Oft gelesene Gedichte:

    Ich liebe Dich mein Schatz
    Danke an unsern Lehrer!!
    Fr meine Schwester
    Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
    An meine liebe Frau
    Fr meinen Schatz
    Ich Denke an Dich...
    Hab Dich Lieb Mama
    Fr mein Schatz
    Meine Oma