>
Gedicht drucken


Worte aus der Gegenwart (Bilder der Vergangenheit)

Meine Gefühle sind nicht eingeschlossen,


Mein Herz es ist nicht leer.


Doch lebt meine Seele noch immer in Angst,


War mein Herz doch einst ein blutiges Meer.


 


Vor langer Zeit einst wollt ich sterben,


Wollte nicht mehr wandeln auf Erden.


Hatte zu kämpfen mit tiefem Schmerz,


Voller Trauer war mein Herz…


 


 


Ich sitze hier im Raum allein


Und hör alte Gefühle schrein.


Doch können sie mich nicht erreichen.


Auch diese Teufel mussten weichen.


 


Den Tod, den will ich teils noch immer,


Doch mein Herz soll bluten nimmer.


Will nicht vergessen, was wir taten,


Doch hab ich es gar tief vergraben.


Dran stören solln sich nun die Maden.


 


Vergessen werd ich dich wohl nimmer,


Die Erinnerung bleibt immer.


Auch verlasse ich dich nicht,


Du für mich eine Schwester bist.


 


Und wie es ist Geschwister Brauch:


Man mag sich und man hasst sich auch.


Avatar Rabenfeder

Geschrieben von Rabenfeder [Profil] am 01.01.2010

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 32 bei 8 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1713


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Leopardin 19.06.2010, 18:24:59  
Avatar Leopardinallso ich finde es klasse keine ahung waurm es keiner bewertet oder keiner ein kommi schirbet. mach weiter so von mir gibt es 5 punkte

 HB Panther 22.02.2011, 13:43:07  
Avatar HB Panthermir gefllt es auch gut, und alles andere als 5 pkt whre schwachsinn!!! ES sind zwar keine 5 goldene , aber 5 pkt.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Rabenfeder

Alas! All Is Darkness - bersetzung
Alas! All Is Darkness
The Starkeeper//Star Heart - bersetzung
The Starkeeper//Star Heart
Seraph (Eternal Star) - bersetzung
Seraph (Eternal Star)
Be The Elements
Sleepwalking The Stairs Of Abiiss (bersetzung)
Sleepwalking The Stairs Of Abiiss
Ich sa

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick
Tief in Mir
Hoffnung
Viel Zu Schwer ?
Wenn die Seele blutet

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma