>
Gedicht drucken


Dunkle Nacht

Oft glaubte ich an Blumenpracht
zerbrach hart auf Erden hier
düster dabei die Nacht erwacht
ging ich raus aus meiner Tür

Trauriges Gesicht sehe ich
schwarze Schreibfeder sich erhebt
in Träumen Kunst bewege mich
eine kleine Berührung – ich leb.

Einer sprach von gelben Blumen
dunkel wird dann meine Nacht
Bienchen Honig schlummen
auch ich dabei erwach.

Tränen kullern in die Schlucht
stark sein, was ist das nur?
Das Internet ist eine Sucht
Noten tanzen nicht in „Dur“.

 


Avatar Zita-Rose

Geschrieben von Zita-Rose [Profil] am 26.11.2017

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Blumen, Nacht, Gelb

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 594


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Zita-Rose

Wenn der Regen fllt
Licht des Vertrauen
Sprachlosigkeit
Magnolienzauber
So nah und doch so weit
Tief gefallen
Worte
Dem Himmel nahe
Die Liebe...
In der Stille

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

So und so
Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma