>
Gedicht drucken


wŘrde klopfen am H÷llenTor

würde klopfen am HöllenTor,um zu erfahren,was geht in IHR vor?

das Tor geht weit auf und der Teufel steigt herraus,

er entreisst mir meine Seele,ich befehle endlich zu erfahren,
die Wahrheit soll er endlich sagen,

hat SIE ein reines Gewissen oder
nicht den Mut,um einzugestehn , mich zu vermissen,


Seele verloren, kann nur klagen, Der Teufel kann es mir nicht sagen,
die schmerzen werd ich ewig haben.


ER lacht mich aus und läßt mich gehn,Ich glaub,ich werd Sie nie verstehn.


Avatar d.ruffy

Geschrieben von d.ruffy [Profil] am 01.04.2009

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagw├Ârter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzuf├╝gen.

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte k├Ânnen mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1011


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 d.ruffy 01.04.2009, 20:04:44  
Avatar d.ruffybissel kurz aber doch okay

 Weichei 02.04.2009, 00:16:55  
Avatar kein BildDer Erschaffer dieses Textes bewertet sich selbst??? Das ist wohl ein Fall fŘr den Admin!!!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von d.ruffy

Am Ende doch allein
Gedanken
Chaos und Verzweiflung

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trńume
Still und bescheiden
Panthers letztes SchriftstŘck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgef├╝hl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
FŘr meine Schwester
An meine liebe Frau
FŘr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
FŘr mein Schatz
Meine Oma