>
Gedicht drucken


Ein Gesprńch

Ein Gespräch

Sie sagt: Hey, wie gehts?
Und meint: Ich mache mir Sorgen, ist was los?
Er sagt: Läuft. Und bei dir?
Und meint: Wir sind auf nem sinkenden Floß

Sie fragt: Wie lief dein Tag?
Und denkt: Ich vermisse dich
Er sagt: Ging nich viel ab
Und denkt: Ich hab an dich gedacht

Sie nickt
Und meint: Shit es ist aus
Er sieht sie an:
Hey, ist was los?

Sie schüttelt den Kopf,
lächelt leicht
Er zuckt mit den Schultern
als wärs ihm gleich

Doch in seinem Kopf schwirrt eine Frage:
Gehts dir genauso wie mir?
Er dreht sich um und geht stumm weg
Doch denkt betrübt: Ich will zu dir

Sie deutet es so
wie´s anders nicht geht:
Er will nichts von mir,
es war verkehrt - ...

Nun gehen sie beide
getrennte Wege
wie oft verdammt,
reden wir in Lügen?!

Avatar SkyGirl2015

Geschrieben von SkyGirl2015 [Profil] am 11.03.2016

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagw├Ârter):

gespr├Ąch, P├Ąrchen, Liebe, Deutung, Trauer, wut, entt├Ąuschung, L├╝gen, Wahrheit

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte k├Ânnen mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 588


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 11.03.2016, 21:10:51  
Avatar possumJa so kanns gehen liebe SkyGirl! LG!

 seegras14 13.03.2016, 22:44:16  
Avatar kein Bildecht prima!

 SkyGirl2015 04.04.2016, 09:57:34  
Avatar SkyGirl2015Danke!! :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von SkyGirl2015

Der gro▀e Lord
Valentinstag
Traum
Erste gro▀e Liebe
Engel
Die Tńnzerin
Kekse
Wenn ich fliegen k÷nnte
Alles wegen Dir
Es regnet

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trńume
Still und bescheiden
Panthers letztes SchriftstŘck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgef├╝hl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
FŘr meine Schwester
An meine liebe Frau
FŘr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
FŘr mein Schatz
Meine Oma