>
Gedicht drucken


Entlang der Madel

 

 

 

Wandern durchs Heimat Tal,

wo ein Bach die Welt erblickt.

Die Quell sieht Licht ihrer Wahl.

Schlängelt zum Teich geschickt.

 

Irgendwo hinter den Bergen,

am so schönen Emsbelland.

Die Wiege der Madel Erden.

Klares Wasser für sich fand.

 

Der Teich voll vom klaren

Nass, rinnt labend Wiesen,

Richtung Werra Auen

des Baches Kraft gepriesen.

 

Treibt an das Wasserrad

von Müllers Mühlen.

Wo Roggen zu Mehl, barg

Nostalgie zum Fühlen.






 


Avatar schwarz/weiß

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 04.11.2015

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Tal.Wahl

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 418


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 04.11.2015, 07:33:27  
Avatar possumHallo lieber s w, dies ist ein ganz wundervolles naturbeseltes Gedicht, diese Zeilen malen die Bilder dazu, danke dir lieb über die Welt! Liebe Grüße in deinen Tag!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Frühling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurück
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist
Einsamkeit
Geduld

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma