>
Gedicht drucken


Stressige Zeiten

Dieser Druck,

als wäre es mein letzter Schluck.

Ich bin am Verzweifeln und weiß nicht weiter.

Dabei bin ich eigentlich ein fighter.


Nur wie werde ich es überstehen,

ohne dabei unter zu gehen.

Ziele habe ich mir gesetzt,

und sie wohl etwas überschätzt.


Immer schneller, immer besser.

Als wäre in meinem Kopf ein riesen Messer.

Ich kann mir nicht helfen und muss es doch schaffen,

doch mir fehlen die richtigen Waffen.


Ich will alles perfekt haben,

doch ich besitze nicht diese Gaben.

Der Stress muss weg und das sofot.

Ich wünschte ich wäre an einem anderen Ort.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von JackyJoe20 [Profil] am 03.11.2015

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

überfordert, schneller, besser, Messer, Stress

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 744


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 04.11.2015, 07:05:48  
Avatar possumDenke immer daran lieber Jacky, das Leben kann nie perfekt sein, es ist viel zu schlau und denkt sich immer wieder ihre ... Unordnung ... aus, obwohl es wunderschn ist! Am Besten mit dem Sein ...floating ...! LG!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von JackyJoe20

Auf der Suche nach Motivation
:::
Weihnachten
Das Schicksal
Liebe
Herbst
Fragen
Das Leben
Ein Gedicht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma