>
Gedicht drucken


Traurige Memorien

Ich habe dich geliebt,



und tue es noch immer.



Ich weiß du willst mich nicht mehr sehn,



das macht es nur noch schlimmer.



Ich brauch dich hier und jetzt,



wir haben uns sehr verletzt,



ja unsere Liebe ist versiegt,



doch keine habe ich so wie dich geliebt.



Ich wünschte jetzt wäre damals als



Du zu mir kamst, als



Wir uns kennenlernten



und nur von Liebe schwärmten.



Ich kann dich nicht vergessen,



bin von dir wie besessen,



und ich merke wenn ich die Augen schließe



ich mich immer in diesen Traum vertiefe,



dass ich neben dir aufwache,



und gemeinsam mit dir lache.



Ich kann es nicht verstehen,



wieso musstest du,



aus meinem leben gehen.



Ich versuchte meine Wut,



mit Hass zu verwischen,



doch es ging gar nicht gut,



ich werde dich vermissen.



Ich hoffe es kommen wieder diese Tage,



an denen ich zu dir sage.



Guten Morgen mein süßes Spätzchen.



Doch ich glaube es wird nichts mehr aus Süße



Oder meinem kleinem Kätzchen



Da du mir das Gefühl gibst



Dass nie wieder was aus uns wird.



Und nun fühle ich,



wie mein inneres langsam stirbt.



Ich hoffe dass wenn du diese Zeilen ließt



Sich auch bei dir etwas bewegt.



Und ich bald wieder sagen kann



Du bist meine Frau



Und ich dein Mann


Avatar Kein Bild

Geschrieben von DerDanny [Profil] am 21.06.2007

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 659


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 lisa 06.12.2008, 14:19:17  
Avatar kein Bildsehr schönnnnnnnnnnnnn

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von DerDanny

Mein Leid
Der Gedanke
Nur Für Dich
Wieder Glücklich
Du bist alles

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Festung
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her
Leben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma