>
Gedicht drucken


Im Staube vergessen

Im Staube vergessen

Du, des Morgens junger Tau
wie von stiller Reinheit.
Immer jungfräulich geboren,
in ­der ersten Tages Stunde.

Wie ein Atem zwischen Zeiten
wird der Wind für immer sein.
­Alle Welten ­will durchreiten,
ist dieses Land im Geiste dein.
 
Spannst du, den goldenen Bogen,
weit, so weit, über die Meere,
über das Glück und das Vergessen.
In deiner dir nimmer endenden Zeit.

So sehe da, den Kuss zum Atem,
ist der Himmel auch dein Meer.
Wird er träumend dich erwarten,
doch Vergessenheit wiegt schwer.

Nur der heilige, namenlose Vogel,
so hoch über Gipfel und Wolken,
von weit hinein in dein Reich.
Lebendig zwischen Geburt und tot.

Und wie Kristalle fallen Sterne,
in tausend Mythen, schlafend Reich.
Sind heiße Tränen aus der Ferne,
erwecken dich zum Leben gleich.

........Meine Königin........




....

Avatar arnidererste

Geschrieben von arnidererste [Profil] am 16.11.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...................................

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 435


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Eisblume 16.11.2014, 21:56:44  
Avatar EisblumeW.o.W. Ich entschwebe mit jeder Zeile in eine andere Welt, voll Milde, Magie und Poesie. Und komme mit Gnsehaut wieder zurck. Ich habe keine Worte, deine sind zu schn

 Eisblume 16.11.2014, 21:57:21  
Avatar EisblumeUps! Jetzt ist es mir tatschlich auch ein Mal passiert ;)

 possum 17.11.2014, 06:22:35  
Avatar possumDa kann ich der lieben Eisblume total zustimmen wunderbare Welten ffnen sich bei dieser Poesie, herzlichen Dank lieber Arni! Liebe Gre!

 arnidererste 18.11.2014, 21:19:26  
Avatar arniderersteHerzlichen Dank euch beiden. glg arni

 HB Panther 18.11.2014, 21:31:10  
Avatar HB Pantherarnis welt.....ich betrete sie so gerne, gehe mit einen lcheln rein und komme mit freuden trnen wieder raus! Groes kino bruder!!!!

 schwarz/weiß 20.11.2014, 01:06:13  
Avatar schwarz/weißSehr gut gelungen. Werde Glcklich mit deiner Knigin im Reich der Mythen. glg.

 Angélique Duvier 21.11.2014, 15:05:22  
Avatar Angélique DuvierDu schreibst einfach unglaublich gut! Alles stimmt, Thema,Gefhl,Stil! Ich bin beeindruckt von deinem Knnen! Liebe Gre, Anglique

 arnidererste 22.11.2014, 08:13:57  
Avatar arniderersteDer Weg zur Knigen liegt in den Herzen der Menschen. Herzlichen Dank

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von arnidererste

Zu lang schon her
Der Zinnsoldat und das Rosenherz
Oh Herr
Lob und Preis dem Herrn
Blutrosen
Schicksals Wind
Gelebt
Die verlorenen Lwen der Zeit
Dornenblut
Menschen

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Leben
Einsamkeit
Glück
Lebenszeit
Absurd ... aber
Geheimnies
Fremdes Land
Wie wird es sein
Liebenswert und doch ...
Angst

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma