>
Gedicht drucken


Gute Menschen, Respekt an euch

Text Sietz Musik Jahms


 


 


Dieses Lied hier ist für Gute Menschen


Die es lieb meinen


und die Wut bekämpfen


Respekt an euch


Wer gutes sät


wird auch Gutes Ernten


Und für euer denken.


Respekt an euch


 


Dies geht an die, die Frieden schaffen


wie Kofi Annan,


denn so viele,fiese Affen


bringen den Tod,


wie Saddam.


An alle die bescheiden bleiben,


mit der Ruhe der Buddhisten,


statt Leiden zu verbreiten


wie die Wut der Terroristen!


 


Dieses Lied hier ist für Gute Menschen


Die es lieb meinen


und die Wut bekämpfen


Respekt an euch


Wer gutes sät


wird auch Gutes Ernten


Und für euer denken.


Respekt an euch


 


Es gibt so viele Rassisten,


Kinderschänder, Kriege,


Waffenhehler,


Mörder, Diebe wie Faschisten


Und so viele Attentäter.


Trotz Polizei, GSG, Bundeswehr und  Krankenschwester


Für jeden bei der Feuerwehr, THW und Sanitäter


Wird es immer schlimmer


 


Dieses Lied hier ist für Gute Menschen


Die es lieb meinen


und die Wut bekämpfen


Respekt an euch


Wer gutes sät


wird auch Gutes Ernten


Und für euer starkes denken.


Respekt an euch


 


So viele Kidds landen auf der schiefen Bahn


Kommen später so an Drogen


Dies geht an jeden Lehrer die davor warnen


An Pädagogen,


die selber Hilfe leisten,


statt von Handlungen schwafeln


Mit den Drang der guten Taten


An alle Helfer der Tafel


 


An jeden der Korrekt ist auf Großstadtleben


Der seine Umwelt nicht verpestet, 


wie jeder Atomkraftgegner


Jeden der den Drang Gutes zu tun


 


Wie Geld und Blut zu spenden


es nach Peru zu senden


Jeden guten Menschen


das ist für euch


Respekt an euch.


 


Dieses Lied hier ist für Gute Menschen


Es geht an Menschen wie Bob Geldof


Mit seinem Life- Aid


Die helfen und auch spenden dort,


wo sich Krankheit und Armut verbreitet


und ziehen damit vom Dorf zu Dorf


Die Schmerzen bekämpfen


wie Ärzte ohne Grenzen


An wahre Freunde die sich selber


aus der Scheiße ziehen.


 


Dieses hier ist für gute Menschen


Die es lieb mein und die Wut bekämpfen


Respekt an euch


Wer gutes sät wird auch Gutes Ernten


Und für euer denken.


Respekt an euch


 


An die, die heute noch an andere denkt


dafür das ihr eurem Hausmüll trennt.


Respekt an euch,


das ihr heute noch demonstrieren geht


Der Stoiber abgeschmiert ist.


 


Vom Deutschem Roten Kreuz, SOS-Kinderdörfer,


Brot für die Welt, 


an Tierschützer die


die Tiere am leben lässt.


An Chefs, der noch Menschlichkeit besitzt


der nicht Scheiße zu ihren Mitarbeitern ist.


 


Und sitzt auch bei dir das Herz am rechten Fleck


Bekommst auch du meinen größten herzhaften Respekt.


 


Dieses Lied hier ist für gute Menschen


Die es lieb mein und die Wut bekämpfen


Respekt an euch


Wer gutes sät wird auch Gutes Ernten


Und für euer starkes handeln und denken.


Respekt an euch


 


Dafür das ihr Gutes tut,


ehrenamtliche Arbeit macht


und euch nicht ausruht.


Sondern weitermacht.


Euer Geld nicht verschwendet


sondern lieber der Dritten Welt spendet.


 


Dieses Lied hier ist für Gute Menschen


Die es lieb meinen und die Wut bekämpfen


Respekt an euch


Wer gutes sät wird auch Gutes Ernten


Und für euer starkes handeln denken.


Respekt an euch


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Zuckerschnute [Profil] am 13.09.2008

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 21 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.50 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 5449


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 manu 04.11.2008, 21:47:56  
Avatar kein Bild<p>sehr sch&ouml;n zu Lesen,tiefgehend ,Real,und vor allem sehr Detailiert.RESPEKT</p>

 Inge 24.11.2008, 01:29:19  
Avatar kein Bild<p>leider werden es immer weniger leute die gier nach macht und geld wird immer gr&ouml;&szlig;er und&nbsp;die die helfen immer weniger schade</p>

 akide 26.01.2009, 15:36:15  
Avatar kein Bildwoow respekt... wunderschn ausgedrckt... ich find das richtig schn.. da wird auch vieles geschildert was wahr ist... wirklich gut geschrieben geil!!!

 grubh 26.01.2009, 16:38:51  
Avatar grubhvielleicht mte man das Melodie dazu hren, aber so komme ich auch an diesen Text als "Gedicht" nicht ran

 Zuckerschnute 27.01.2009, 12:45:00  
Avatar kein BildMySpace.com und dann Sietz und Jahms anklicken

 marie 14.02.2009, 22:55:37  
Avatar kein Bildsehr schn geschrieben

 Zuckerschnute - Passwort vergessen! 30.03.2009, 01:42:42  
Avatar kein Bild@ grubh [Mitglied] Aus der Kategorie "LIEDTEXTE", nicht Gedicht!!!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Zuckerschnute

Es kommt die Zeit...
Alles vorbei?
Abschied
Das Aus
Ich
Einmal Himmel und zurck
Alkohol und Drogen...
Selbstflucht - SUCHT- warum??
Was sagt man dazu?
LIEBES - AUS -

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Wie ein Zwang
Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma