>
Gedicht drucken


Hinfort mit Lauch!

Quelle, Autor und Zeit unbekannt - wer es weiß, kontakte mich bitte.

Hinfort mit Lauch, der Unkrautszwiebel!

Zu lang ists schon, dass er Europas Küche arg verdirbt.
Mit Schreckensaugen schau ich bang nach Wales,
wie dort Cenhinen schon zum Nationalgemüse ward.

Verbannts!

Und fürderhin seis euch nicht mehr als jeder gift'ge Pilz,
den jeder kluge Jägersmann heraus
aus dem Reviere reisst, das er verdirbt.

Lass Messer, Löffel, Kellen, Schüsseln, Pfannen
nur edlerm Grün zum Utensil gedeihen!

Vernichtet, brennt, zertretet, löschet aus
vom Acker dieses Zeug! Auch wenn der Bauer
und dann wohl auch das Volk euch anfangs zürnen,
sie werdens wohl erkennen, welche Tat
so nobel ihr getan für sie.

Ruft Mord!

Entfesselt Pestizidens Hund! Und tilgt
vom Antlitz aller Speisekarten Lauch!
Nicht viel geht uns verloren; mehr wird all
den Knospen auf der Zunge an Geschmack
geschenkt, denn Anderes ersetze Lauch.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Arkira [Profil] am 14.07.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Lauch, Zwiebel, Gemüse, spott

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2977


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Arkira

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt
Rückblick
Tief in Mir
Hoffnung
Viel Zu Schwer ?
Wenn die Seele blutet

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma