>
Gedicht drucken


Ach geht es mir gut

 

 

Ich dachte mir geht es schlecht,
alt, arm, krank und ohne Mut.
Doch ich behielt nicht recht,
Ich sah über Armut einen Bericht,
Ach geht es mir doch gut.
 
Vom gleichen Kanal dann übers  Altern,
über Demenz und stockenden Blut.
Ich konnte noch wandern,
Das alles hatte ich noch nicht.
Ach geht es mir doch noch gut.
 
An die Krankheit, die nicht heilt,
habe ich mich inzwischen gewöhnt.
Habe dank klaren Gedanken Mut.
Mit mir was anzufangen so schön.
Ach geht es mir doch gut.
 
Habe in einem Heim eine Wohnung.
Verbringe nicht obdachlos am Rein,
meine Nächte ohne Mut und Glut.
Bekomme regelmäßig Besuch,
ach wie geht es mir doch gut.
 
Mir ging es wie vielen anderen,
abgeschoben in ein Heim, nein!
Langsam wich unbegründete Wut.
alles war so anders und Neu,
ach geht es mir wieder  gut.



Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 15.06.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

gut, Krankheit

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 606


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 15.06.2014, 18:04:29  
Avatar schwarz/weißGedicht berarbeitet.Neu eingestellt. lg.

 Carosinger 15.06.2014, 19:51:25  
Avatar kein BildIch bin froh, dass es Dir gut geht ?

 possum 15.06.2014, 22:09:23  
Avatar possumLieber s w, diese Zeilen fand ich vorher schon gut und jetzt sind sie auch wieder einfach super! Liebe Gre und die Sternen der Welt sind am Abflug!

 HB Panther 16.06.2014, 04:57:06  
Avatar HB Pantherich hoffe nur mit dem heim ist es erfunden! Mein freund, sende dir alle kraft dieser welt! Fallst man dich irgentwann in dein heim abschiebt, dann hole ich dich nach bremen!

 schwarz/weiß 16.06.2014, 05:31:26  
Avatar schwarz/weißha,ha,ha; und du mein Freund als Heimleiter, die liebe possum als Nudel Schmied.(Kchin)! Danke an euch, hallo auch dir Carosinger.

 Angélique Duvier 16.06.2014, 09:33:44  
Avatar Angélique DuvierUnd noch einmal fnf Sterne fr dein Gedicht! Liebe Gre, Anglique

 schwarz/weiß 16.06.2014, 10:52:30  
Avatar schwarz/weißNoch einmal Dankeschn. glg.

 shalimee 18.06.2014, 11:53:36  
Avatar shalimeeLieber S/W, ich schick dir schnell alle Sterne, damit kannst du deinen "Heimleiter" bestechen hihi,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma