>
Gedicht drucken


Mit jedem Sonnenstrahl...



Was waere wenn der Himmel ruft
Und Du mein Liebling bleibst allein
Was waere wenn die Englein winken
Wer troestet dich, wie die Seele mein...

Wer ist da, wenn du traurig bist
und Tränen um mich weinen
Wo führt dein Weg der Zukunft hin
wie oft wird die Sonne scheinen

Wer nimmt deine Hand in Seine
wenn deine Träume kalt
Wenn Regen still vom Himmel faellt
dir dunkle Wolken auf' s Blatte malt

Höre dem Winde zu, er fluestert
spuere meine Angst im Mondlicht
Grosse Angst um' s kleine Herz
die meine Seele zerbricht

Und mit jedem Sonnenstrahl
der meine Hand sanft fuehrt
Kleine Momente uns gemeinsam schenkt
die Ewigkeit, die uns berührt...

.
Avatar rainbow

Geschrieben von rainbow [Profil] am 08.06.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1170


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 09.06.2014, 00:36:35  
Avatar possumHallo liebe rainbow, welch berührende Zeilen du hier geschrieben hast, einfach wundervoll! Schön, dass ich etwas von dir lesen darf, Danke dafür! Ich hoffe in meinem Herzen dir geht es gut! Ganz liebe Grüße ziehen mit den Sternen der Welt zu dir!

 arnidererste 09.06.2014, 07:59:18  
Avatar arniderersteFragen die unter die Haut gehen, schön von dir zu lesen. glg arni

 schwarz/weiß 09.06.2014, 14:50:29  
Avatar schwarz/weißJeder sollte die Antworten für sich selber finden. Die Sorgen um das kleine Herz stellt nur dies Gedicht, hoffe ich.Euren Herzen Glück der Seelen Geschick.Alles Gute. glg.

 shalimee 10.06.2014, 12:30:49  
Avatar shalimeeLiebe Rainbow, deine Zeilen haben mich sehr berührt, man kann den Kindern nur den richtigen Weg mit Liebe weisen, gehen müssen sie ihn auf eigenen Füssen,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von rainbow

Hört darauf...
Du bist bei uns ...
Ein weiter Weg...
Gedanken im Besitz...
Sage mir wann...
Mondscheinkinder...
Liebe im Detail...
Kein Lebewohl für Ewig...
Unerreichbare Kunst...
Traum der Fantasie...

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Jetzt und morgen
du
Seelen Oase
Leben
Lebenssatt!
Verlorene Gedanken
Warum so?
Nicht nur Sport!
Sei Mein
Fass doch an...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma