>
Gedicht drucken


Fantasien

 


 


Von Traumwolken aufgefangen.

Die Noten frisch geschrieben.

Werden  deine Traum Melodien.

Sanft wie in einem Kissen landen.

 

Von Liebe über Erotik pur

Tanzen meine Fantasien.

Im Traum losgelassen nur

Wolken geben Garantien.

 

Das der Traum noch nicht aus.

Die Noten sich  nicht verlieren,

beim Augen und Ohren Schmaus.

Können alle weiter Musizieren.

 

Das flimmernd helle Licht,

von Mond und vielen Sternen.

Fantasievoll verbrüdert sich.

Wie ein Chor aus allen Kehlen.

 

Zu Hören und Sehen am Himmelszelt.

Fantasievoll und Wirklichkeit im Text.

Ein Lied für die gesamte Welt.

Nicht verboten und nicht verhext

 

 

Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 06.06.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Sonne, Wolken

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 702


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 arnidererste 06.06.2014, 19:19:55  
Avatar arniderersteEin wunderbares Werk, harmonisch in der Wortwahl mit einer zarten Melodie. glg arni

 possum 06.06.2014, 22:48:25  
Avatar possumHallo lieber s w ich darf auch eine zarte Melodie dabei hren, wunderbar! Liebe Gre kommen mit den Sternen!

 HB Panther 07.06.2014, 05:32:31  
Avatar HB Panthersehr gut mein freund, eine zeile bernehme ich gleich fr meinen kommentar: Fantasievoll und Wirklichkeit im Text. das passt zu deinem profil!!!

 shalimee 10.06.2014, 13:11:52  
Avatar shalimeeLieber S/W, alle Sterne glitzern fr deine Traumwolken,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist
Einsamkeit
Geduld

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma