>
Gedicht drucken


Liebes Feuer

 

Die Glut wird entflammen,
beim ersten Kuss von dir.
Das Feuer deines Herzens,
sendet deine Liebe zu mir.
 
Wir liegen auf einer Wiese,
bei brennend heißen Küssen.
Liebe wollen wir nur diese.
Kein Ding  möcht ich missen
 
Die Glut wird zum Dauerfeuer,
Heiß nicht nur das Feuerbett.
Du bist ein liebes Ungeheuer
aber äußerst zart und nett.
 
Unsere Gedanken ganz leise,
ziehen ihre Kreise ums Feuer.
Auf diese himmlische Weiße,
Erleben wir manch Abenteuer.
 
Um uns Glücksklee Blätter,
die Sonne gibt ihnen Licht.
Die Glut, das Feuer als Retter,
des Lebens und der Liebe Sicht.


 
 

Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 29.01.2014

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Liebe, Feuer

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1024


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Angélique Duvier 29.01.2014, 13:32:49  
Avatar Angélique DuvierMge dieses Feuer nie verlschen! Liebe Gre, Anglique

 shalimee 29.01.2014, 17:25:18  
Avatar shalimeeLieber S/W, erst wenn man die wahre Liebe gefunden hat, kennt man die Mittel und Wege, damit das Feuer nicht erlischt,,,lg Shalimee

 schwarz/weiß 29.01.2014, 19:07:07  
Avatar schwarz/weißVielen Herzlichen Dank, vielleicht knnt ihr mir ja noch Tipps geben??? glg.

 possum 29.01.2014, 20:50:09  
Avatar possumRomantik pur ... du brauchst keine Tips lieber s w ...! schmunzel.. Liebe Gre an dich!

 HB Panther 30.01.2014, 05:35:45  
Avatar HB Pantherach mein freund, mein mentor!!! und nun mu ich nach so einem gedicht zur arbeit, anstatt zu meiner frau unter die decke :-)))) dir ganz liebe gre!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

So und so
Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma