>
Gedicht drucken


Der eiskalte Tod

In einer finsteren Vollmondnacht
bin ich in einem Winterwald

Hier entlang laufe ich durch diese weiße Pracht
der Schnee ist wie mein Herz, so bitterkalt

Der Wind bläst mir ins Gesicht
und meine Augen sind erfüllt von Leere

Bei dem Anblick an diesem Mondlicht
ich mich an bittere Zeiten erinnere

Begleitet mich immer noch der Seelenschmerz
in der tiefschwarzen Winternacht

So ist mein Herz
der so meinen Hass für diese Welt entfacht

Die ersten Flocken vom Himmel auf mich fallen
kommt immer näher die Todessehnsucht 

In dieser Nacht mein Herz bereits zerfallen
meine Gedanken kreisen an diese Zuflucht

An meinem Körper der Frost bereits umgeben
beschließe ich hier zu sterben

Der einzige Sinn in diesem Leben
möchte ich heraus aus diesem Verderben

Ziehe mein scharfes Messer heraus
steche mit Wucht in mich hinein

Nun ist es aus
meine Seele wird nicht mehr hier sein

Will von hier gehen und bin bereit
der Schnee verfärbt sich in rot

Meine Seele ist nun befreit
und finde hier in diesem Wald meinen Tod

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Dark_Flower [Profil] am 26.11.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Schmerz, tod, Trauer, Weltflucht

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 807


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Eisblume 26.11.2013, 17:46:16  
Avatar EisblumeDas ist ein trauriges aber dennoch schnes Gedicht! Es gefllt mir sehr gut! Willkommen! :)

 possum 26.11.2013, 20:41:10  
Avatar possumDies ist so sehr traurig, ich schicke dir eine liebe Umarmung mit den lieben Gren!

 Dark_Flower 27.11.2013, 09:36:14  
Avatar kein BildDanke euch fr das Kompliment und keine Sorge! Das Gedicht wurde von mir, vor knapp 3 Jahren niedergeschrieben!

 arnidererste 27.11.2013, 17:35:25  
Avatar arniderersteDramatisch und packend geschrieben. glg arni

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Dark_Flower

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Zu lang schon her
Leben
Der Lebkuchenmann
Weihnacht
Soultouch
Weinachten
Kerze
Schwarze Rose
Warum
Zwiespalt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma