>
Gedicht drucken


lebe dein Leben

kennst du die Verzweiflung das dich niemand versteht?

dir ist alles völlig klar
doch da ist keiner der den Weg mit dir geht
deine Seele schreit vor Zorn
über die Blindheit anderer,
nur du bist auserkoren
doch noch kommt kein Ton über dein Lippen
...
nun langsam spürst das beben unter deinen Rippen
dein Herz das zu zerspringen droht
nun ist es endlich soweit
Schluss mit der Handlungsunfähigkeit
jetzt ist die Zeit da um Taten zu vollbringen
lass dich zu nichts mehr Zwingen
du bist Herr deiner Selbst und wächst über dich hinaus
warte nicht auf Anerkennung und Applaus
Wenn du leben willst dann jetzt
es ist keiner da der es dir ersetzt
sollte dein Ende kommen
hast du jetzt wenigsten dein Ziel erklommen
Avatar Kein Bild

Geschrieben von hannah_retzler [Profil] am 12.11.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Leben

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1400


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 rainbow 13.11.2013, 08:59:15  
Avatar rainbowwahre Worte Hannah...lg.rainbow

 HB Panther 13.11.2013, 09:31:15  
Avatar HB Panthersehe es als geschenk! Viele menschen sind nur noch blind, aber du fhlst! und ich danke dir fr dein gedicht!

 hannah_retzler 13.11.2013, 21:33:59  
Avatar kein Bildvielen Dank :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von hannah_retzler

noname

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

So und so
Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma