>
Gedicht drucken


Brutale Realität

Ach du bist so mächtig,
und so gar nicht prächtig.
Du kannst so gemein,
und niederschmetternd sein.

Ach, du, Realität,
kannst verschlechtern Qualität.
Zerstörst die schönsten Träume,
machst dir keine Freunde.

Denn wie wahrscheinlich ist es,
dass du leben kannst ohne Stress,
dass der Traumtyp einen liebt,
dass es Hoffnung gibt.

Wieso kommst du mir so nah,
wie es meinem Kumpel geschah.
Bitte sei doch lieb zu mir,
so bin ich es zu dir.
Avatar Ichhalt

Geschrieben von Ichhalt [Profil] am 15.10.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Realität

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 30 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1472


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Liebeshektikerin 15.10.2013, 20:52:10  
Avatar LiebeshektikerinRealistische 5 Sterne :)

 Ichhalt 15.10.2013, 20:54:14  
Avatar IchhaltVielen Dank - GLG :)

 HB Panther 15.10.2013, 20:57:10  
Avatar HB Panthergut geschrieben, du machst dich!!

 Ichhalt 15.10.2013, 21:00:10  
Avatar Ichhaltvielen Dank HB Panther - GLG

 arnidererste 15.10.2013, 22:44:30  
Avatar arniderersteGefällt mir außerordentlich gut, im letzten Abschnitt etwas schwächer.glg arni

 schwarz/weiß 15.10.2013, 23:01:00  
Avatar schwarz/weißJa;

 Junior HB Panther 15.10.2013, 23:20:21  
Avatar Junior HB Panthersehr gut

 Ichhalt 16.10.2013, 06:40:33  
Avatar IchhaltVielen Dank arni, schwarz/weiß und Junio HB Panther

 possum 16.10.2013, 23:17:12  
Avatar possumLiebe Ichhalt, diese Realität, sie kann schon ganz schön arg manchmal sein! Liebe Grüße an dich!

 Ichhalt 17.10.2013, 15:36:17  
Avatar IchhaltVielen Dank possum - GLG

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Ichhalt

1000 Sterne
In mir
Unantastbar
Wahre Liebe
Herzensschrei
Tut mir Leid
Kohlrabenschwarz
Im Mondesschein
Tränen
Vielleicht mal ohne

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam
Hoffnung
Mein Leben lief falsch
Angst
Vereist

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma