>
Gedicht drucken


Sommernacht

 
 
 Die Nacht ist warm wie Schafwolle.

 Meine Haut ist feucht und mein 

 Mund hat Durst. Der Sommer stehti 

 im Raum.Er trägt ein Hemd aus 

 Wiesenblumen und reicht mir 

 einen Korb Kirschen. Am offenen  Fenster

 singt die Nachtigall eine leise Weise.

 Der Himmel wölbt sich hoch hinaus,

 tief wie ein Ozean. Ein Nachtzug

 rollt über den Damm. Das Rattern

 seiner Räder bringt mir eine Flut 

 Erinnerungen an ferne Ferientage.

 Sie versickern am Horizont im Sand.

 Der Wind zerstreut die Körner im

 Meer. Das Licht meiner Lampe brennt

 wie eine Sonne. Die Katze löcht sie 

 mit einem Tatzenschlag. Hinter dem

 Schirm schwirrt ein Nachtfallter hervor

.Dem Freien zu. Der Tag leuchtet hell

 duch seine dünnen grauen Flügel.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von margareta [Profil] am 25.09.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Solitude, Nostalgie, Sommernacht

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1217


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 shalimee 25.09.2013, 23:34:51  
Avatar shalimeedeine Zeilen gefallen mir sehr gut,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von margareta

Die Katze am Fenster
Verblichen
Duba
warum ?
Morgenssonne
Art und Weise

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

So und so
Weihnachts ... Gedanken
Schicksal
Tipp 17
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma