>
Gedicht drucken


Panthers Sternenreise





Ich kam zurück von meiner Reise,

 

flog von einem zum nächsten Stern.

 

Deine Stimme hörte ich ganz leise,

 

meinem Herzen warst du niemals fern.

 

 

An jedem Stern wurde eingraviert,

 

dein Namen in goldener Farbe.

 

Deine Liebe hat mich motiviert,

 

siehst die eine oder andere Narbe.

 

 

Die von Meteoriten stammen,

 

einsam dort im Dunklen schwirren.

 

Ein Panther mit so vielen Schrammen,

 

trotz allem ließ sich nicht beirren.

 

 

Erschöpft und müde bin ich zurück,

 

nun schaue hinein ins Teleskop.

 

An jedem Stern graviert ein Stück,

 

dein Lächeln ist das größte Lob.




 

 


Avatar HB Panther

Geschrieben von HB Panther [Profil] am 15.09.2013

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

.....................

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 30 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 672


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 15.09.2013, 00:38:46  
Avatar schwarz/weißAuch ein wenig Romantik und Magie, schweben mit deinen Zeilen.Liebe und Fantasie, begleiten deine Gefhle.Von Stern zu Stern die fnf Sterne, des Lobes. glg.

 HB Panther 15.09.2013, 00:41:27  
Avatar HB Panther5 sterne fr dein kommentar mein freund!!!

 possum 15.09.2013, 01:58:57  
Avatar possumWunderschne sehnsuchts erfllte Zeilen mit Romantik in feinster Weise untermalt! Alle Sterne der Welt sagen Danke fr die Zeilen! Herzliche Gre an dich lieber Panther!

 Grauer HB Panther 15.09.2013, 18:17:17  
Avatar Grauer HB Pantheryuhuuuuu , und wieder Worte voller Sehnsucht und Zrtlichkeit!!! Und wieder Worte und zeilen , die Gnsehaut erzeugen!!! Schade HB P, htte Dir gern 10 Sterne dafr gegeben . lb. Gre G HB P.

 HB Panther 15.09.2013, 20:02:28  
Avatar HB Pantheroh welch wundervoller besuch, das hat mich sehr gefreut, dankeschn!!!

 arnidererste 15.09.2013, 21:09:43  
Avatar arniderersteIch wei nicht, ich wei nicht, lieber Bruder. Erst versinke ich in deinen Gedichten und dann schwebe ich davon. Wo schwebe ich nur hin....rings herum nur Sterne...schn. glg arni

 rainbow 15.09.2013, 21:43:47  
Avatar rainbowund 5 Sternlein fallen hinunter zu dir...sehr schne Zeilen...glg. an Euch

 HB Panther 15.09.2013, 22:29:05  
Avatar HB PantherLieber arni, lass dich drcken und gleich danach natrlich auch dich rainbow....euch beiden ganz liebe gre!

 shalimee 18.09.2013, 16:51:21  
Avatar shalimeeLieber Panther, fr deine wundervollen Zeilen schicke alle Sterne,die etwas versptet aber hell leuchtend zu dir fliegen,,,lg Shalimee

 HB Panther 18.09.2013, 19:51:05  
Avatar HB PantherIch sehe deine sterne hell leuchten, ich danke dir!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von HB Panther

Panthers verlorenes Schwert
Panthers Knigin - Oh meine Maid
Gottes Regen
Der Wald kehrt nicht zurck
Bestie
Schaue hinauf auf Panthers Hgel
Des schreibens Grund
Vorbild Natur
Panthers Gefhlslage
Panthers Brief an den Kaiser

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma